Frage von Mabelline, 81

Was ist der Unterschied von Stoned und High bei Weed/Canabis/Marijuana :D?

Antwort
von SechsterAccount, 42

Würde stoned mit indica Sorten vergleichen , also das man eher müde und träge wird.
Und high mit sativa Sorten ,da man Euphorie empfindet .

Also bei geilen sativa fühlt sich das halt wirklich bissl so an als würde man fliegen , oder 1-2 Meter über dem Sofa auf dem man grade liegt , fliegen .

Antwort
von blustripes, 61

Stoned ist man, wenn man in der Ecke liegt und nur noch dämlich grinsen kann.

High ist man wenn man seinem besten Kumpel die selbe Geschichte zum 20en mal erzählt.. sehr schnell.. und dabei haufenweise Limos säuft und den Maoam der eigenen Mutter klaut.

Antwort
von thxii, 39

Bei Cannabis mit hohem THC Anteil und niedrigem CBD Wert wirst du High (Headhigh/Laberflash/Euphorie etc) während du bei einem mittleren bis hohen CBD wert ein Bodyhigh erlebst. CBD und THC ergänzen sich dabei gegenseitig.

Siehe das Bild im Anhang 

LG

Antwort
von aleksandra36, 52

Das bedeutet beides das gleiche sind nur 2 verschiedene Wörter dafür

Kommentar von NebenwirkungTod ,

Nope, stoned trifft später ein, wenn du High bist kannst du dich zum teil noch steuern, stoned bist du wie der name sagt versteinert, Steuerungs unfähig

Kommentar von aleksandra36 ,

ahso dann tuts mir leid für die falsche Antwort😸

Antwort
von NebenwirkungTod, 42

Nüchtern>Angeraucht>High> Stoned.

Wenn du Stoned bist, hast du komplett die Kontrolle verloren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community