Frage von morgensternnn, 95

Was genau sind Extremwertaufgaben und Randwertbetrachtung?

Und was muss man dafür können?

Bei ganzrationalen Funktionen

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Gleichungen, Mathe, Schule, 77

Müsst ihr immer gleich nach der ganzen Philosphie fragen? Zumindest die Grundzüge sollten in der Schule besprochen worden sein.

Bei Extremwertaufgaben (auch Minimax-Aufgaben genannt) wird aus einer Zusatzbedingung, gern über Umfang und Fläche eine Rechtecks, eine Funktion hergestellt, die man ableiten kann. Für diese sind die Extremwerte zu ermitteln, also f '(x) = 0.

Damit kann man dann in der Praxis bestimmen, wieviel maximal in ein Paket von verschiedenen Abmessungen passt, wie man sich den größten Zeltplatz beim Camping organisiert oder wie die kleinste Fläche beschaffen ist, auf der man etwas verstauen kann.

---

Randwerte tauchen in Intervallen am Rand auf, wie der Name sagt. Wegen des Verlaufs einer Kurve ist es möglich, dass solche Intervallrandwerte höher/tiefer liegen als mache Maxima oder Minima der Kurve. Deshalb muss man die entsprechenden f(x) extra betrachten.

Kommentar von thomsue ,

Warum Schule wenn es GF gibt 😂

Kommentar von Volens ,

Auch eine Betrachtungsweise ...
:-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community