Frage von FragenderA113, 91

Was für Kleidung trugen die Germanen?

Weil ich eine kleine Geschichte schreiben will, wo es um die nordische Mythologie geht und ich es da so nahe an der germanischen Kultur wie nur möglich beschreiben möchte, würde ich gerne Wissen, was für Kleidung die Germanen trugen, welche Farben es wohl im Stoff hatte, welche Frisuren sie und was für Schmuck sie trugen?

Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten

Antwort
von hutten52, 36

Männer: Leder-Wickelschuhe, lange Hosen, auch tunikaähnlicher, gegürteter Kittel, Mantel als Schulterüberwurf, alles aus einfachen Wollstoffen; Haar lang, einige Stämme wie die Sueben trugen das Haar seitlich als zusammengedrehter Zopf.

Frauen: Leder-Wickelschuhe, knöchelllanger, weiter Rock, breiter Gürtel, Hemd, Kittel, Mantel; Haare lang. 

Schmuck: Fingerringe, Halsketten, Armreif. 

Antwort
von NorwinSchneider, 17

"Germanen"...

Ist aber bisschen Oberflächlich nicht war? Welche Germanen meinst du denn genau? 

Antwort
von NickelPump, 38

Welcher stamm, defacto gab es keine homgenisierte Ethnic. Da muss man auch differenzieren

Antwort
von Almalexian, 64

In welcher Zeitspanne?

Kommentar von FragenderA113 ,

Sagen wir mal, so allgemein und das Mittelalter vielleicht.

Kommentar von Almalexian ,

Hosen waren ein auffälliges Merkmal. Der Oberkörper war je nach Witterung frei oder mit Tunika-ähnlichen Oberteilen bedeckt. Dazu manchmal Hüte. Alles aus grob bearbeiteter, teils einfach gefärbter Wolle.

Kommentar von FragenderA113 ,

Also definitiv keine grellen Farben, sondern eher Brauntöne? Und wurden die Haare geflochten?

Kommentar von Almalexian ,

Grell in dem Sinne nicht, eher erdig. Aber durchaus auch schonmal gelbe oder rote Farben, je nachdem was die Natur so hergab. Halt nichts hochwertiges aus leuchtenden, edlen Farbstoffen wie es die Römer teilweise hatten.

Und die Haare wurden bei den Frauen häufiger mal geflochten, bei den Männern die ebenfalls oft lange Haare hatten kam das auch vor.

Kommentar von FragenderA113 ,

Vielen Dank.

Kommentar von Aleqasina ,

Germanen bis Mittelalter, das ist eine ziemliche Zeitspanne mit recht großen Unterschieden in der Tracht.

Googel mal:

Tracht + Germanen

Suebenknoten

Plättchenweberei

Fibel, Fibeln

Tracht + Völkerwanderungszeit

Tracht + Wikinger

Tracht + Frühmittelalter

Tracht + Hochmittelalter

Tracht + Gotik

Du musst bei den Suchergebnissen aber überprüfen, ob die Angaben/ Bilder wirklich auf archäologischen Funden und Befunden oder auf alten Bildquellen (z. B. Miniaturen in alten Bübern) beruhen. Oder ob das Fantasy-Firlefanz oder Bühnenkostüme für Wagneropern mit Hörnerhelmen und ähnlichem Quatsch sind.

Besuche mal ein Museum für Vor- und Frühgeschichte und mache dich da mit den Lebensbedingungen in der jeweiligen Zeit vertraut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community