was bedeutet "empathielos" auf Englisch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der modische Anglizismus "Empathie" im Deutschen ist eine Sprachdummheit.

Engl. empathy selber ist im Englischen erst Ende des 19. Jh aufgekommen, und zwar selber als Übersetzung von deutsch "Einfühlung", das gleichzeitig in Deutschland im psychologischen Gebrauch war.

Einfühlung ist im Deutschen hervorragend durchschaubar, da es mit gebräuchlichen andern deutschen Wörter (fühlen, ein~, Gefühl)  konsoziiert ist. Der Gebrauch des Fremdworts Empathie wirkt daher überflüssig verschleiernd bzw angeberhaft.

Will man auf Englisch jemand einen Mangel oder die Abwesenheit von Einfühlungs(kraft) vorhalten, kann man von lack of empathy ( ~ the power of empathy) bzw absence of empathy sprechen. Will man es mit einem Verb ausdrücken, empfiehlt sich ein neugebasteltes Verb empathize  nicht.

"This person lacks empathy ~ the power of empathy" erschiene eher akzeptabel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
31.10.2016, 13:28

Was daran ist eine "Sprachdummheit"?

Dass es für dich angeberhaft oder verschleiernd wirkt, sagt nicht viel.

1

Als Adjektiv wirst du es sicher nicht finden. Du musst es verbal umschreiben:

He/She is unable to empathize with others.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElizaD
31.10.2016, 18:23

Je nach Kontext ließe sich auch ein verstärkendes Adjektiv verwenden. Man beschreibt zB einen offensichtlichen Fall mangelnder Einfühlung und kommentiert das Beispiel mit der Wendung: This person (~ this action} betrays a blatant lack of empathy  'Dieser Mensch (~ diese Handlung[sweise]) verrät einen eklatanten Mangel an Einfühlung.'

1

Da gibt es kein Wort für. Du kannst nur sagen "Lack of empathy"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ponypri
30.10.2016, 20:25

na toll.. trotzdem danke :)

0

lack of empathy?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ponypri
30.10.2016, 20:30

wie sage ich das dann im Zusammenhang mit Menschen? Also "empathielose Menschen"?

0

Hier der erweiterte Kontext von dir, Ponypri:

wie sage ich das dann im Zusammenhang mit Menschen? Also "empathielose Menschen"?

Ich würde umschreiben, wie adabei es getan hat.

Mein Vorschlag: people who can't feel empathy

"to feel empathy" ist ein Idiom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?