Warum wollte Rom in den Norden expandieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wegen der Rohstoffe, in diesem Fall: Zinn

Das Bodmin Moor im west-englischen Cornwall war Europas wichtigste Quelle für das Metall Zinn, das man für die Herstellung von Bronze benötigt, und Bronze ist für viele technische Zwecke besser als Eisen und war auch in der Römerzeit sehr wichtig. Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Zinn#Griechen\_und\_R.C3.B6mer

Darum haben die Römer nach Norden expandiert und den Süden der britischen Inseln besetzt und auch besiedelt.

Sonst haben sie nirgends nach Norden expandiert, sondern immer nur Bündnisverträge mit den Bewohnern der nördlichen Gebiete abgeschlossen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stellapotter
27.06.2016, 10:13

Vielen vielen Dank! :-)

1

Menschen als Sklaven abkassieren, Bodenschätze einsacken, sonstige Reichtümer des eroberten Landes plündern, Handel erweitern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?