Warum spüre ich keine Liebe mehr?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist eigentlich etwas ganz normales. Liebe bleibt nicht immer frisch. Sie wird irgendwann vertraut. Man hat nicht mehr ständig dieses kribbeln im Bauch und will den anderen ständig küssen usw. Natürlich muss das auch sein aber nicht mehr so häufig wie in der verliebtheitsphase.
Viele Menschen verwechseln die Gewohnheiten zum Partner mit "ich empfinde nichts mehr".
Die Kunst ist doch, ich tief im inneren zu lieben, wie am Anfang, aber es nach einer Zeit anders auszudrücken. Mein mann und ich sind seit sechs Jahren ein paar. Wir lieber einander sehr, aber im Alltag mit Job, kiddies usw hängt man nicht ständig am anderen. Man zeigt sich seine liebe auf eine andere Art und Weise. Z.b koche ich ihm immer was er will, geben uns den Freiraum auch mal alleine was zu machen uvm. Dennoch heisst es nicht, dass wir uns nicht lieben und v.a nicht, dass bei uns alles eingeschlafen ist ;) ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es ist normal am anfang ist es immer aufregend du kanntest sie nicht so gut warst bestimmt aufgeregt als du die sahst und jetzt bestimmt nicht mehr so liegt drann weil du dich drann gewöhnt hast 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder ist sie nicht die richtige und deine Zuneigung sind einfach nur Lustgefühle, oder du hast dich schon viel zu sehr an sie gewöhnt, dass das alles schon viel zu normal für dich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, 

Ich kann deine Unsicherheit und das Hinterfragen deiner Beziehung gut verstehen. Du bist jung, hast dieses Gefühl in einer Beziehung nie gehabt und weißt natürlich nicht, ob das ganz normal ist. 

Ich kann dir sagen: Ja, das ist es! Es gibt kaum eine Beziehung, in der alles immer rund läuft. Jeder zweifelt seine Gefühle zu einer bestimmten Zeit an. 

Jetzt heißt es dranbleiben. Mach die Beziehung für euch beide erneut aufregender, unternehmt etwas etc.

Wenn alles nicht hilft, quatscht euch aus. Sprich sie darauf an und es wird sich alles von alleine regeln. Mach nur keine voreiligen Entscheidungen, wenn du dir nicht ganz sicher bist

Alles Gute und Liebe Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn es traurig ist, aber das ist die Realität. Man hat den anderen besser kennengelernt. Aber Du schreibst doch das du sie noch gern spürst. Das ist Super. :) Das heißt das sie dir viel bedeutet. Am Anfang ist alles komplett neu. Man freut sich auf den anderen, es kribbelt und prickelt, man hat Sehnsucht. .. Das geht auch nicht ganz weg, aber es ändert. Und der Trick ist, das man entweder den anderen so akzeptiert und weiter liebt, oder man trennt sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist ganz normal !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?