Frage von moobi77, 343

Warum muss man in Deutschland (Tankstellen) WC/Toilette bezahlen? Hier in der Schweiz muss man bei der (Tankstelle) WC/Toiletten nichts bezahlen?

Antwort
von voayager, 127

Möglich, dass die Schweiz halt sozialer als Deutschland ist. Ich werd das mal untersuchen.

Antwort
von Steinbock1234, 153

An den meisten Raststätten, wo noch ein Restaurant dabei ist, muss man zahlen. Z. B. auf den Weg nach Berlin haben wir zweimal Pause gemacht. Und unser Busfahrer hat genau gewusst, wo es sauber ist. Und ich weiß eins: Die kostenlosen Toiletten, die einsam am Parkplatz stehen, sind wirklich nur unhygenisch. Von oben bis unten. Einmal im Skikurs sind wir an einer gestoppt. Wollte schnell aufs Klo und sofort wieder raus. Die Toilette in meiner Nähe sieht genauso aus. Lieber zahl ich was und hab eine saubere Toilette

Antwort
von Sidartha, 215

Also in dieser Schweiz in der ich lebe, bezahlt man auch fast an jeder Tankstelle/Raststätte für die Toilette.
Meistens 1.- für den man dann eine Quittung erhält. Den einen Franken kann man dann beim Einkauf dort wieder rückerstatten/anrechnen lassen.

Ist ja sogar bereits in grösseren Migrosrestaurants und anderen Restaurants so...

Antwort
von xo0ox, 190

Das entscheidet jeder Besitzer für sich, auch in der Schweiz gibt es Tankstellen die Geld für den WC-Schlüssel wollen, da ich aber sowieso Benzin oder Etwas (E-Drink, Zigaretten, usw.) brauche, muss ich nicht noch extra zahlen um auf das Klo gehen zu dürfen.

Antwort
von AtotheG, 156

Es gibt auch kostenfreie Rastsätten, zudem kann man die 0,50€ in den meisten fällen verrechnen für nen Kaffee oder sosnt was.

Antwort
von klugshicer, 171

Das ist nur an Autobahnraststätten so an einfachen Tankstellen oder Autobahnparkplätzen  muss man nicht bezahlen - allerdings meide ich die kostenlosen Toiletten, weil sie in der Regel total versift sind.

Kommentar von moobi77 ,

Bei uns nicht also (Schweiz)

Kommentar von klugshicer ,

Du glücklicher - in Deutschland steht in den "freien" Toiletten die Brühe in der Schüssel häufig bis zum Rand und es gibt kein Toilettenpapier dazu stinkt es dann auch noch erbärmlich. 

Kommentar von guru61 ,

Da stimmt aber nicht immer: In Autoraststätten musst du auch bezahlen.

Antwort
von MARLBOROpink, 109

Auch hier muss man teilweise zahlen. 1.- und irgendwie, lesen die wenigsten, kannst den wieder abgeben und bekommst das Geld wieder. Glaub ^^

Nennt sich Clean Toilets. Sind aber trotzdem nicht clean.

Antwort
von Paddie90, 200

Das sind private Dienstleister, die die toiletten entweder selbst errichtet oder gepachtet haben. 

Antwort
von priesterlein, 158

Das kann sich von Tankstelle zu Tankstelle unterscheiden und auch in der Schweiz musste ich bezahlen.

Kommentar von Verfluchter ,

ja, das entscheiden die individuell, wie türsteher

Antwort
von exxonvaldez, 162

Weil  das Toilettengewerbe in Deutschland fest in der Hand der "Sanifair"-Mafia ist.

Kommentar von Steinbock1234 ,

Deswegen sind diese auch sauberer als die anderen. Z. B. die Toiletten an der Tankstelle. Die Aral ist da einfach nur😛. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community