Warum legen viele Frauen viel Wert auf Schuhe (bei Männern)?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Schuhe und Frisur bilden Endpunkte eines Menschen. Guckst du dir einen Menschen vollständig von oben bis unten oder andersherum an, bleibt dein Blick zwangsläufig etwas länger an den Schuhen oder an den Haaren haften, als zum Beispiel am rechten Ellenbogen.

Interessant finde ich, das habe ich vor nicht all zu langer Zeit erfahren, dass der Gürtel zu den Schuhen passen sollte. Das ergibt ästhetisch Sinn, obwohl ich meine Erklärung nicht in Worte fassen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Francescolg
22.06.2016, 13:34

Gürtel, Schuhe, Hut, Tasche, Koffer und manchmal die Krawatte, bilden den "Rahmen" des Bildes, das macht Farben-Lehre-technisch durchaus Sinn, da viele Kunstwerke auch zwei "Hauptfarben" aufweisen (Inhalt und Rahmen/Drumherum), oder Fußball-Trikots in 2 Farben, wobei hier oft beide Farben zu gleichem Anteil vorkommen. Bei Kleidung sagt man eher: Eine Hauptfarbe, meistens am Körper/Jacke und dazu der "Rahmen", dass ist dann Farbe Nr.2.

Die Zweitfarbe kann auch "verstärkend wirken", etwa mit Rot als Hauptfarbe und dazu Orange/Gelb.. Bei Kleidung in Beige, sieht z.B. (Dunkel-)braun sehr gut aus, auch zu weiß, blau, usw. Ich bin da aber kein Experte!

Bei uns Italien ist das sogar "Modegesetz", man denkt da gar nicht weiter drüber nach, weil es logisch ist :-) (für Menschen mit Modesinn, nicht gegen dich gemeint!!) Schuhe und Gürtel meistens in Brauntönen!

0

Frauen achten auf alles.
Sie nehmen wahr, wie sich ein Mensch äußerlich darstellt.
Sie ziehen Schlüsse daraus.
Genau wie Männer auch.
Diese Schlüsse sind pauschal und können sich beim Kennenlernen der Person wieder ändern.
Aber der erste Eindruck ist wichtig. Weil man danach entscheidet, abschätzt, ob gleiche Werte vorliegen. Werte und Status können sich in der Kleidung ausdrücken.
Der Gesamteindruck ist dabei wichtiger als nur die Schuhe.
Schuhe können ausdrücken welche Lebenseinstellung man hat.
Ein Mann in Birkenstockschlappen ( die sind rellativ teuer im Vergleich)
hat erkannt, dass eine Korksohle bequem ist und Schlappen praktisch sind.
Die moderne, sportliche Optik, ist ihm da weniger wichtig.
Die Marke schon.
Ein Mann, der zum Picknickdate auf einer Wiese im Park mit Businessschuhen kommt, legt wohl weniger Wert auf bequeme Schuhe.
Entweder er hat keine Freizeitschuhe oder findet, beim Date muss er seriös aussehen oder verwechselt ein Date mit einem Vorstellungsgespräch, oder oder oder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegt vermutlich daran das viele ''berühmte'' Persönlichkeiten etwas mit Schuhen zu tun haben (Kayne West, unser Nationalspieler Boateng) und Leute sich ein Beispiel an ihnen nehmen bzw. ihre Schuhe haben wollen.

Sneaker rücken immer mehr in die Öffentlichkeit und sind in den letzen Jahren zu einem der wichtigsten Kleidungsstücke geworden. 

Vor 5 Jahren hat dir noch fast niemand auf die Schuhe geschaut, Heute macht es jeder 2.

Bin selbst schon seid vielen Jahren Sneakersammler und die Entwicklung in den letzten Jahren war wirklich Wahnsinn.

Was früher eine Uhr oder eine Kette war sind Heute die Sneaker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GanMar
22.06.2016, 10:57

ihre Schuhe haben wollen

Echt? Das ist ja widerlich. Selbst wenn Herr West - er ist mir übrigens nicht bekannt - exakt meine Schuhgröße haben sollte: Ich möchte seine Schuhe auf gar keinen Fall tragen. Ich bevorzuge meine eigenen Quarter Brogue Oxfords für den alltäglichen "Auftritt".

0
Kommentar von RudiRatlos67
22.06.2016, 11:39


Vor 5 Jahren hat dir noch fast niemand auf die Schuhe geschaut, Heute macht es jeder 2.

Falsch....
Auf Schuhe wird beim gemeinen Volk seit spätestens dem Beginn der Industrialisierung im 19. Jahrhundert geachtet. Ausnahmen nur als es keine Schuhe zu kaufen gab (Krieg) da war man froh wenn man überhaupt Schuhe hatte. In der Oberschicht galten gepflegte Schuhe bereits lange Zeit vorher als Ausdruck der Persönlichkeit. Das gilt überigens nicht nur in Deutschland sondern in der gesamten westlichen Welt.

1

Das frage ich mich manchmal auch. Aber es ist auch irgendwie schön, wie leicht sie dann mit ein Paar Anzugschuhen zu beeindrucken sind.

In Deutschland ist das eh noch sehr human. In Italien haben Schuhe einen weitaus höheren Stellenwert!

P.S.: bin heute barfuß zur Arbeit. Problem gelöst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf ein gepflegtes äußeres , egal ob dass Mann oder Frau tut , so wie dessen Kleidung zu achten , hat sicher nichts mit fetish zu tun. Leider kann man tgl Frauen sehen die bewusst auffällige Schuhe tragen Und genau die solltest du nach ihrem fetish befragen , nicht die, die zum gucken genötigt werden wie Beispielsweise Frauen das mit ihrem Dekollete auch tun !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schuhe sagen ganz viel über die Person aus, es ist einfach so. Ich kenne keinen Fall wo das noch nicht so war. Wenn man als Frau die Schuhe sieht, kann man schon einige Sachen ganz gut abschätzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich also Mann achte auch auf die Schuhe bei Frauen und rege mich dann immer darüber auf, wenn die nicht geputzt sind. 

Insofern kannst du einfach nicht verallgemeinern! ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LebenderToter
22.06.2016, 10:35

Normale Schuhe lassen sich auch gut pflegen und ich rede ja nicht von allen sondern von vielen. ;)

0

Aber es stimmt schon, dass der Schuhfetisch bei Frauen oft ausgeprägter ist. Ich finde es auch merkwürdig, aber man kann ja auch nicht alles verstehen. 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von m01051958
22.06.2016, 10:51

In den Videos vielleicht die die heutige KopfunterGeneration sich permanent ansieht ganz sicher ! 😊

0

Ich habe mal gelesen, abgesehen vom Schuhtick bei Frauen, das gute Schuhe ein Zeichen dafür ist, dass das Leben des Trägers geordnet ist also in geregelten Bahnen läuft. Auch was das finanzielle betrifft.

Man soll sich auf einen solchen Menschen einfach verlassen können. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach:
Schuhe sagen mehr über die gesamte Körperpflege und den Charakter aus als jedes andere öffentlich sichtbare Kleidungsstück. Wem seine Schuhe wichtig sind, der pflegt meist nicht nur seinen Körper entsprechend sondern der jenige ist auch in anderen Dingen nicht oberflächlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Francescolg
22.06.2016, 13:31

Das genaue Gegenteil kann der Fall sein!

0

Glaub mir, an den Schuhen kannst du durchaus sehen wie es um die Körperpflege der jeweiligen Person steht. 

Ist der Person sein Aussehen, Körperpflege etc. wichtig, siehst du auch das die Schuhe sauber & ordentlich aussehen. 

Das ist mir ehrlich gesagt lieber, als irgendwelche dreckigen Schuhe. 

Und manchmal schaut man eben auch auf die Schuhe, um zu schauen ob derjenige die neusten Schuhe hat & im Trend ist oder eben nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin ein Kerl und achte auch auf Schuhe. Ich schau Leute von unten nach oben an und nich von oben nach unten. Einen Fetisch hab ich deswegen nicht... Kommt denke ich vom Unterbewusstsein aber was einem das sagen soll... Keine Ahnung :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun ich lege schon Wert auf ein gepflegtes Auftreten. Da fängt eben bei den Haaren an und endet bei den Schuhen.

Ich selbst bin keine Frau, die einen Schuhtick hat (besitze auch nicht wirklich viele Schuhe), aber ich achte auf ein gutes Auftreten. Und da gehöhren eben keine ausgelatschten Treter dazu.


Das bedeutet aber nicht, dass es teure Schuhe sein müssen. ich selbst besitze kein paar Schuhe über 40 Euro. Oftmals kosten sie sogar nur 20.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schuhe sind die wichtigsten Kleidungsstücke. Dazu nur ein Beispiel: Ziehe eine a!te, unmodische Hose an, dazu trage hochmoderne schicke Schuhe. Dann umgekehrt: Ziehe eine hochmoderne schicke Hose zu alten abgelatschten Bobelern (Oma-Schuhe) an. In welchen Klamotten fuhlst du dich besser und siehst wohl auch schicker gekleidet aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LebenderToter
22.06.2016, 11:06

Ich fühl mich in gemütlicher Kleidung wohl. Was soll mir dieses "moderne" bringen? Solange es gepflegt und sauber ist, ist mir es egal.

0
Kommentar von m01051958
22.06.2016, 14:00

heut war der Handwerker bei mir , völlig verdreckte Klammotten , drei bis viertage Bart, gerochen als wäre schon 2 tage am Bau - trug brandneue Arbeitsschuhe . und nun bewerte ich den oder ähnliche Personen nach den Schuhen .. ?

0

Also Frauen beurteilen manschmal nach den Schuhen, trägt der Mann schöne (im welchen still auch immer) und gepflegte schuhe, sagt es über ihm einiges (Gepflegt, Sauber,Iteligent und und und) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von m01051958
22.06.2016, 10:48

Ein gerade neu gekaufter Schuh kann das Bild einer Person im nachhinein allerdings noch stark verändern..

0

Frauen sind gerne mobil und möchten das auch ihre Männer durch gute Schuhe mobil bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von m01051958
22.06.2016, 10:49

War hier die Rede von Rollschuhen ? Hab ich was verpasst ?

1

vernünftige schuhe, gürtel und fingernägel lassen darauf schließen, das der mann eher ordentlich ist als schlampig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von offeltoffel
22.06.2016, 10:36

Für mich heißt Gürtel, dass er entweder abgenommen hat, oder beim Hosenkauf zu faul war die richtige Größe zu suchen.

0
Kommentar von tactless
22.06.2016, 10:49

vernünftige schuhe, gürtel und fingernägel lassen darauf schließen, das der mann eher ordentlich ist als schlampig...

Danach kannst du aber auch nicht gehen! Ich bin z.B. sehr schlampig, und du würdest mir das nie ansehen! ;) 

0