Warum legen sich Hunde in die pralle Sonne oder direkt vor die Heizung und beschweren sich dann, das es zu warm ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei  mir liegt die Hündin in der prallen sonne und hechelt wie blöd.

Mein rüde bekommst du nicht aus dem schatten raus.  Beim spazieren huscht er von schatten zu schatten.

Ich zwing nach einer kurzen Zeit meine Hündin aus der sonne, bevor sie noch anbrennt. Aber spätes nach 30 Minuten liegt sie wieder da...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das konnte unsere LabradorDAME auch ganz gut. Im Hochsommer auf den Steinen der aufgeheizten Terrasse liegen und dann im Planschbecken abkühlen. Als sie nicht tropfnass ins Haus durfte hätte mich dieser Blick fast aufgespießt.

Andererseits ist sie auch bei Minusgraden im vereisten Fluss geschwommen.

Hört sich für mich alles ganz normal an. Btw. Die drei Jungs meiner Schwester gehen nicht mal raus wenn es zu windig, zu warm, zu nass oder zu trocken ist...

Und ich kannte einen Hund der sich weigerte das Haus zu verlassen, wenn der Mond oder ein Heißluftballon zu sehen waren. Du hast es mit den Eigenheiten der deinen also noch recht "moderat" getroffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann mein Hund auch ganz gut legt sich direkt mit seiner Birne vorm Kamin hab meinen mal daneben gehalten und noch nicht mal 2 sek ausgehalten nach ein paar Minuten legte er sich vor die offene Tür um sich abzukühlen lass sie einfach Gewehren wenn sie Hitze oder ne Abkühlung haben wollen sollen sie hin und her laufen wenn es innen Spaß macht :) machen wir ja auch so und im Auto ich glaube das liegt nicht das es innen zu warm wird sondern weil sie wenn sie im Kofferraum liegen durch das hecheln viel Sauerstoff unten verbrauchen und sich hinstellen um sich zu stecken und neue Luft zu tanken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt irgendwie männlich  

würde ich sagen  ;-))

sie bevorzugen den Komfort, den du ihnen bietest, aber alles soll schön nach ihrem Gusto sein  :-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrauFriedlinde
29.03.2016, 12:11

Wie oft hatte ich gedacht: mit Hündinnen währe es nicht passiert 😂😂😂😂

2

Klingt irgendwie menschlich 😆

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung