Warum küssen sich schwule nicht auf der Straße?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Quino56,

gar keine üble Frage :-)

Erst Mal solltest du dich fragen: Wie oft siehst du küssende Pärchen auf der Straße? Ich sehe die jetzt nicht soooo oft. Und mal ehrlich: Wenn ich welche sehe, die sich (ich übertreibe jetzt mal) mit der Zunge das Gesicht abschlabbern, dann finde ich das nicht besonders toll. Für mich ist das schon etwas privates und gehört auch in privates Umfeld. Sicher- wenn man sich lange nicht gesehen hat, etc. das kann ich alles verstehen. Aber man muss wirklich nicht auf der Straße stehen und sich in aller Öffentlichkeit gegenseitig die Essensreste mit der Zunge zwischen den Zähnen rausholen.

Aber wenn du "Küsschen" meinst, dann ist das nicht mehr ganz so einfach zu beantworten. Ich denke, das hat auch nichts mit Hitler oder wem auch immer zu tun. Menschen sind von Grund auf Gewohnheitstiere. Und dabei legt jeder Mensch für sich selber fest, was für ihn "normal" ist. Auch wenn es diesen "Wert" vielleicht gar nicht gibt. Wir deutschen sind, wie viele anderen Völker auch, eher Konservativ geprägt. Das bedeutet, dass es "zugewiesene Rollen" für Männer und Frauen gab (früher). Es war nicht diskutabel, dass der Mann die Familie ernährt, die Frauen sich um Haushalt und Verpflegung kümmern, die Jungs dem Vater auf dem Feld helfen und die Mädchen der Mutter beim kochen, nähen, etc. Und genauso war es "natürlich", dass eine Frau zu einem Mann gehört, man Kinder bekommt, ein Haus baut und einen Baum pflanzt.

Zum Glück ist das heute nicht mehr so. Zumindest hat sich dieses "Bild" in unseren Köpfen ein wenig gelockert. Die Gesellschaft wird zunehmend toleranter in einigen Dingen, bei anderen Dingen aber auch intoleranter. Um es auf den Punkt zu bringen: Es gibt heute sicherlich wesentlich mehr offen lebende schwule, lesben, transsexuelle und was auch immer in Deutschland als früher. Aber viele Menschen sind daran nicht gewohnt und bringen Vorurteile aus ihrer Erziehung mit. Das wird sich von Generation zu Generation bessern- da bin ich mir sicher. Die Menschen werden zunehmend offener und moderner in ihren Ansichten. Dennoch trauen sich viele Homosexuelle in der Öffentlichkeit einfach nicht. Man will nicht auffallen, polarisieren, provozieren. Was natürlich sehr Schade ist. Denn wenn das mehr Homosexuelle machen würden, wäre dieser Anblick in der Öffentlichkeit auch zunehmend "normaler" und wir Menschen würden uns daran gewöhnen. Aber ich kann auch die Homosexuellen verstehen, die einfach Angst vor den Blicken oder dummen Kommentaren haben. Eventuell auch Angst vor Übergriffen haben.

Auch ich habe meinen Partner lange nicht mal an der Hand gehalten auf der Straße. Zumindest nicht an unserem Wohnort. Obwohl wir schon in Berlin, eine eher weltoffene Stadt, leben. Dennoch ist die NPD-Parteizentrale nicht weit oder dort sammelt sich "braunes Gedankengut".

Um deine Frage zu beantworten, weshalb man diese nicht so oft auf den Straßen sieht: Angst!

Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen und dir das verständlich erklären.

Liebe Grüße,
Mario

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte viele Gründe geben:

A Du bist noch keinen begegnet
B Du bist noch keinen begegnet die sich so was trauen oder machen
C So viele Schwule und Lesben gibt es ja leider nicht
D Deutschland ist Homosexuellen leider nicht immer so tolerant gegenüber wie man denkt
E Du bemerkst so etwas nicht
F Du hast es einfach übersehen
G Du hast die Personen für Hetero gehalten
H Sie haben es sehr unauffällig gemacht

oder andersherum

1 Einfach nur nicht blöd angemacht werden zu wollen
2 Viele trauen sich das nicht aufgrund von Homophobie
3 Sie wollen sich dadurch nicht jeden Tag outen
4 Angst von bestimmten Menschen gesehen zu werden
5 Es aus bestimmten Gründen daher nur heimlich zu tun
6 Sich nicht klar zu sein ob man es wirklich will und es daher lieber lässt
7 Es selber doof zu finden so was zu tun
8 Sich nicht absichtlich zur Schau stellen zu wollen

etc. etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum einen gibt es jetzt nicht so viele Homosexuelle, sodass man welche an jeder Straßenecke rumknutschen sieht und zum anderen ist es für viele auch eher eine private Sache. Ich z.B. finde wenn man sich mal kurz küsst ist das ok aber wenn sich beide Partner egal welcher Sexualität usw. unbedingt auffressen müssen dann denke ich mir eher nehmt euch ein Zimmer.

Andererseits hat es vielleicht auch etwas mit Zurückhaltung zu tun, weil man nicht weiß auf welche Reaktionen man auf der Straße trifft. So geht es mir       z.B. ... Dann lasse ich das lieber weg und geh Problemen aus dem Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ähh.. also ich hab schon welche gesehen

aber mal so gesagt: wie oft sie man heteropaare die mitten auf der straße stehen und sich küssen? selten! Da Homosexuelle in der Minderheit sind, sieht man sie statistisch natürlich noch seltener.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt wohl drauf an wo man wohnt. Ich seh hier oft schwule/lesbische Pärchen die Zärtlichkeiten austauschen. Leider können sie das in einigen Gegenden wohl nicht machen um nicht dumm angemacht zu werden. Schade eigentlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rumknutschen sieht man eher selten jemanden, egal ob hetero oder homo.

Bei jugendlichen Schulgängern kann ich mir durchaus vorstellen, dass es daran liegt, dass sie sich nicht vor allen outen wollen.

Aber ich bin auf jeden Fall auch Hand in Hand mit meinem Freund durch die Stadt gegangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unabhängig von der Homosexualität, warum sollte man sich überhaupt in der Öffentlichkeit küssen? Es kann zwar jeder machen was er möchte - intime Dinge gehören aber für die meisten in den privaten Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sieht sie selten! Weil es eben immer noch nicht "normal" ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich könnte mir vorstellen aus Angst vor Diskriminierung ... Es ist leider immer noch nicht für alle Leute normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung