Frage von Userq, 47

Warum können meine eltern, meine privatsphäre nicht akzeptieren?

ist das wirklich zu viel verlangt?

Antwort
von Nordseefan, 38

Das kommt darauf an. Natürlich haben auch Kinder das Recht auf eine Privatsphäre. Zum Beispiel beim Duschen. Und Ankkopfen und auf das herein warten sollten andere auch bevor sie dein Zimmer betreten.

Aber Eltern haben auch eine Aufsichts- und Erziehungspflicht. Deswegen ist manchen in maßen oder bei Verdacht erlaubt was dir nicht passt: Schauen was du im Netzt treibst, oder auch mal die SMS oderWhats App nachrichten kontrollieren, wenn sie eben meinen du machst da was was nicht gut für dich ist.

Antwort
von turnmami, 28

Was verstehst du unter Privatsphäre? Dass deine Eltern dein Leben nichts mehr angeht, oder sie nicht in dein Zimmer gehen sollen?

Antwort
von beangato, 36

Nein, das ist nicht zuviel verlangt.

So ab Deinem Alter braucht man einfach auch mal Zeit und Raum für sich allein.

Antwort
von Marvin000000, 47

Also du solltest verlangen dürfen das du ein Schloss an deiner Zimmertür hast etc. und auch dass deine Eltern anklopfen und auf eine Antwort warten, andererseits hast du nuneinmal auch die "Pflicht" dich mit deinen Eltetn zu beschäftigen wenn sie etwas von dir wollen, klar ist es in Ordnung wenn du ihnen sagst das sie einen Moment warten sollen.

Antwort
von frikadelle28, 31

Rede einfach offen mit deinen Eltern - die wollen dir nichts Böses, die machen sich wahrscheinlich nur Sorgen und wollen wissen was du so treibst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten