Frage von Astranir, 71

Warum ist hinten bei einem Kühlschrank immer ein Kupferrohr durchgetrennt?

Manchmal ist dann auch noch eine Plastikkappe über einem der Enden, aber warum ist das so? Ich liefere Kühlschränke aus und ein Kunde fragte mich neulich, ob das so gehörte, oder nicht...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerOnkelJ, 71

Ich denke auch dass über dieses Rohr das Kühlsystem befüllt und dabei entlüftet wird. Der Kühlkreislauf ist ja ein völlig geschlossenes System.

Kommentar von GerhardRih ,

über die genannte Leitung wird zuerst das System mit Stickstoff befüllt. dann bleibt es eine vorgeschriebene Zeit unter Druck stehen. später wird abgesaugt und Vakuum gezogen . im Anschluss mit Kühlflüssigkeit befüllt und verlötet.

Antwort
von Schwoaze, 65

Die Antwort hast ja schon bekommen,

Ich möchte Dir nur ein Lob aussprechen, weil Du Dich dafür interessierst. Das ist nicht selbstverständlich, dass sich jemand für die Ware, die er ja nur ausliefert, auch interessiert, sich Wissen aneignen möchte.

Das gefällt mir, mach weiter so!

Antwort
von GerhardRih, 53

Das ist die Leitung zum befüllen. Da war ein Ventil aufgelötet . Durch das die Kühlflüssigkeit eingefüllt wurde. Nach der Dichtprüfung wird die Leitung abgedrückt und verlötet.

Antwort
von linksgewinde, 57

Irgendwo hat man ja die Kühlflüssigkeit reingemacht, denke ich. Und dann verschlossen.

Antwort
von Deepdiver, 50

https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%BChlschrank

Ja , das muss so sein.

https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%BChlschrank#/media/File:Frigorifero_Ignis_com...

Absorberkühlschrank

lies dir diesen Absatz durch, dann weist du es

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community