Frage von akkisa, 264

Warum erzählt mir mein freund sachen über seine ex?

Hi ihr lieben, Ich habe euch vor ner weile gefragt ob ihr viel über die ex von eurem freund wisst und da habt ihr mir geraten, dass ich das lieber nichr wissen will. Naja ich hab ihn auch nixht weiter danach befragt aber in letzter zeit da fängt er von selbst an darüber zu reden. Ivh find das ja ok es gehört ja zu seinem leben aber in so unpassenden situationen. Z.B. nach dem sex in ner neuen stellung... " naja ich wusste ja das die gut ist " überflüssige info. Es sind irgendwie lauter kommentare die mich aggeo machen. Soll ich ihn darauf ansprechen? Aber ich hab angsz das er mir dann nicht mwhr alles erzählt was er gern möchte sondern anfängt zu filtern.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 67

Das plötzliche und zum Teil auch in den absolut unpassendsten Momenten auftretende Mitteilungsbedürfnis von deinem Freund über seine Ex Freundin ist schlichtweg nur als geschmacklos zu bezeichnen. Derweil dich das aber auch verständlicherweise stört, so solltest Du trotz aller vorhandener Bedenken auch überhaupt nicht zögern dich mit deinem Freund mal darüber in Ruhe aber auch ernsthaft zu unterhalten.

Antwort
von Wuestenamazone, 140

Ja aber du erzählst ja auch nicht jede Kleinigkeit. Das gehört sich nicht. Ich würde ihn mal drauf ansprechen wie blöd du dich fühlst wenn er immer mit so Sachen kommt und ihm das auch nicht gefallen würde.

Antwort
von kaufi, 144

Hi, also ich würde ihm sagen, das Ex-Gedanken im Bett einfach nix zu suchen haben und es eigendlich respektlos ist, die gegenwärtige Freundin mit der Ehemaligen zu vergleichen. Menschen sind nunmal verschieden. Bevor er versucht aus dir seine Ex zu zaubern und immer Vergleiche zu stellen, soll er sich im Klaren werden, ob er dich so akzeptiert wie DU bist.

Antwort
von SeBrTi, 78

Du sollst schon mit ihm darüber reden 

Sag ihm was dich stört, das es für dich ok ist hin und wieder was von seiner Vergangenheit zu hören, aber nicht bei unangemessenen Situationen. 

Ich bin froh das ich wenig von meinem Freund und seinen verflossenen weiß. 

Antwort
von thlu1, 79

Also nach dem Sex mal einen Schwank über die Ex, finde ich schon etwas gewöhnungsbedürftig. Ich würde ihn mal fragen, was das soll.

Antwort
von bauernmaedl, 46

Also dein Beispiel hat ja wohl null was mit der Ex zu tun. Er hat gesagt, dass er schon wusste, dass die Stellung gut ist. Na und?! Wenn du so weit denkst, dass du deswegeb sofort an seine Ex denken musst und du dich selbst (nicht er!) mit ihr vergleichst, dann ist das allein dein Problem.

Antwort
von Charlybrown2802, 69

sprich ihn drauf an, gerade nach dem sex, das geht gar nicht

Antwort
von NorthernLights1, 75

Ja, dass ist der üble Beigeschmack, wenn die Partner dutzende Vorpartner hatten und Vergleiche anstellen und wenn jemand kein Feingefühl hat, dann wird es der aktuelle Partner eben zu spüren bekommen. 

Sag ihm, dass er sich mit solchen Bemerkungen / Kommentaren zurückhalten soll.

Antwort
von Interessierter7, 24

weil er vermutlich ein blöder labersack ist ;-)

Antwort
von jimpo, 44

Der ist nicht ganz dicht im Kopf und Du hörst Dir das auch noch an? Das paßt wie A... auf Eimer. Dem ist nichts hinzu zuführen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community