Frage von ErdbeerenKind, 155

Warum darf man während des Ramadans keine Augenbrauen zupfen?

Wir waren heute beim Friseur und dort wurde gesagt, dass sie im Moment also während des Ramadans keine Augenbrauen zupfen. Wie hängt das zusammen? Danke vorab.

Antwort
von furkansel, 40

Jetzt mal von z.b. GV und Nahrung ist alles was in ramadan verboten ist auch außerhalb von Ramadan verboten, so auch das zupfen von Augenbrauen.

Antwort
von Dave0000, 101

Vielleicht um aufzuzeigen das Eitelkeit Sünde ist

Das ist doch der Sinn hinter dem fasten oder? Auf Dinge zu verzichten die man sonst eigentlich tun würde

Kommentar von beast ,

dann dürften die aber nicht mal Haare schneiden oder färben ....

Kommentar von Dave0000 ,

Ja zumindest beim färben gebe ich recht , sollte man dann eigentlich auch nicht

Antwort
von aliumei13, 51

Ausserhalb des Ramadan ist es verboten Allah hat dir alles gegeben bedank dich bei ihm dass du überhaupt Augenbrauen hast.
Möge Allah dich rechtlichen

Antwort
von Kars036, 49

Diejenigen die ihre Augenbrauen zupfen und diejenigen die es Zupfen lassen werden von Allāh verpflucht.
In al-Sahih wurde berichtet, dass Ibn Mas’ud (möge Allah mit ihm zufrieden sein) sagte:
„Allah verfluchte diejenigen Frauen, die andere Frauen tätowieren, sich tätowieren lassen, Haare von ihren eigenen Augenbrauen oder von den Augenbrauen anderer Frauen auszupfen, ihre Zähne abfeilen lassen, um deren Zwischenräume kosmetisch zu vergrößern, und dadurch Allahs Schöpfung zu ändern pflegen.“ Dann sagte er: „Sollte ich nicht diejenigen verfluchen, die der Gesandte Allahs (Frieden und Segen Allahs seien auf ihm) verfluchte, wenn im Qur’an steht (ungefähre Bedeutung): ‚... Und was euch der Gesandte gibt, das nehmt, und was er euch verwehrt, das lasst sein...’ [al-Hashr 59:7]”

Kommentar von earnest ,

Wenn es so ist, dass Allah Menschen dafür verflucht, dass sie seine Schöpfung - den Menschen - verändern: Dann sollten die Muslime schleunigst aufhören, kleine Jungs durch Beschneidung zu verstümmeln.

Kommentar von Kars036 ,

Du nennst es verstümmeln aber eenn es im Islam so verlangt wird dann tun wir das auch. Es ist besser für den Menschen und viel Hygienischer. Außerdem ist das beschneiden in allen 3 Weltreligionen vorhanden.

Kommentar von earnest ,

Erstens gibt es für die Hygiene Wasser und Seife oder Duschgel.

Zweitens ist es NICHT besser für den MANN.

Drittens ist das Vorhandensein in anderen Religionen irrelevant. 

Und viertens geht deine Antwort völlig an der Aussage meines Kommentars vorbei.

Wenn Allah gewollt hätte, dass Männer keine Vorhaut haben, warum hat er sie dann MIT Vorhaut erschaffen?

Kommentar von Kars036 ,

Um die Menschen zu prüfen, das ist genauso als würde man fragen warum gibt es Beinhaare etc. bei Frauen.. Alles hat einen Grund aber nicht alles kann man beantworten

Antwort
von beast, 74

also der Frisör hat ja nen Service ^^. Warum haben die über Ramadan eigentlich geöffnet?  ^^

Kommentar von ErdbeerenKind ,

Naja der Ramadan ist ja immer ca. einen Monat lang. Ich glaube das können sich die wenigsten leisten, den Salon so lange geschlossen zu lassen..

Kommentar von beast ,

da geht doch dann eh keiner hin,  wenn die nicht machen was der Kunde will

Antwort
von Dilaralicious2, 21

Mit Dummheit

Antwort
von Fabian222, 60

Es ist auch nicht erlaubt nach dem Monat Ramadan Suenden zu begehen. Gott hat den Monat Ramadan festgelegt, damit die Menschen an sich selbst arbeiten und gottesfuerchtig werden.

O ihr Gläubigen euch ist das Fasten vorgeschrieben, wie es auch denjenigen, die vor euch waren, vorgeschrieben war, damit ihr fromm (gottesfürchtig) werdet.(Koran 2:183)

Kommentar von earnest ,

Und wieso ist Augenbrauenzupfen "Sünde"?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community