Frage von Cookiiie02, 17

Wartezeit nach Kastration des männlichen kaninchens?

Hey :) also wir haben mein 5 Jahre altes kaninchen männchen vor 5 Wochen und 4 tagen kastrieren lassen. Die Tierärztin meinte man könnte ihn und das Weibchen nach 3-4 Wochen wieder zusammen setzen. Im Internet steht 6 wochen. Habt ihr Erfahrungen? Reichen diese 5 wochen vielleicht auch schon? Danke im vor raus :) (die Häsin ist auch gerne schon mal schein trächtig)

Antwort
von Ostereierhase, 15

Hi Cookie,

über 95% der Spermien sind bereits abgestorben. Aber 95% sind eben keine 100. Die Wahrscheinlichkeit, dass er sie noch deckt, ist sehr gering, aber existent.

Was meinst du mit deine Zibbe ist gern öfter mal scheinträchtig? Wenn sie mehr als 2x im Jahr in die Scheinträchtigkeit kommt, würde ich dir raten, noch einmal in Kontakt mit dem Tierarzt zu drehten. Das wäre nicht normal und eine Kastration kann nötig sein.

Kommentar von Cookiiie02 ,

okay dankeschön :) dann warte ich lieber noch ;) wegen dem Weibchen, es ist so, dass die TÄ das auch schon gesagt hat, aber auch, dass unsere Häsin schon so viel mit sich mavhen lassen musste (viele ops) dass sie das dann nicht mehr überleben würde... deswegen probieren wir das ohne die Kastration ;)

Kommentar von Ostereierhase ,

Ohje, das ist übel :( Dein armes Mädchen! Dann drück ich euch die Daumen, dass ihr lange um eine OP rum kommt.

Kommentar von Cookiiie02 ,

dankeschön.. 💕

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community