Frage von 0Ayran0, 50

Wann darf man einen Traktorführerschein machen?

Hallo😊 Ich würde gerne wissen wann man einen Traktorführerschein machen darf oder wann man einen fahren darf

Antwort
von Rollerfreake, 29

Für beide Klassen L und T ist das Mindestalter 16 Jahre, mit der Ausbildung in der Fahrschule kann bereits 6 Monate vor erreichen des Mindestalters begonnen werden. 

Klasse L ist für Zugmaschienen bis 40 km/h Höchstgeschwindigkeit und mit Anhänger bis 25 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Klasse T ist für Zugmaschienen bis 60 km/h und mit Anhänger bis 40 km/h. 

Kommentar von 19Michael69 ,

Klasse T ist für Zugmaschienen bis 60 km/h und mit Anhänger bis 40 km/h.


Das stimmt so nicht.

Zugmaschinen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 60 km/h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h, die jeweils nach ihrer Bauart zur Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden (jeweils auch mit Anhängern).

Mindestalter: 16 Jahre bei 40 km/h und 18 Jahre bei 60 km/h
Eingeschlossene Klasse: L, AM

Gruß Michael

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Führerschein, 24

Hallo,

die Fahrerlaubnis der Klassen L und T kannst du mit 16 Jahren machen.

Mit der Ausbildung kannst du mit 15 1/2 beginnen.

Viele Grüße 

Michael 

Antwort
von bestman1234, 22

Ab 16 darfst du fahren.

Mit 15/5 kannst du anfangen!

Antwort
von 716167, 22

https://www.tuev-nord.de/de/privatkunden/verkehr/fuehrerschein/fuehrerscheinklas...

Kurz: ab 16 - aber nur zu land- und forstwirtschaftlichen Zwecken. Mit dem Traktor zur Schule fahren geht nicht.

Kommentar von 19Michael69 ,

Na dann wollte er doch sicher mit dem Traktor zum Biologie-Unterricht und dort Kartoffeln ernten ;-)

Gruß Michael

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten