Frage von Ohje1234, 66

Wann benutzt man in Englisch "have had" und was bedeutet es?

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch, 15

Hallo,

have (has) had ist das Present Perfect von have. Je nach Kontext kann es z. B. haben, gehabt haben, bekommen haben heißen.

Das Present Perfect Simple

- bildet man mit have (bei I, you, we, you, they) / has (bei he/she/it) + Past Participle (bei regelmäßigen Verben -ed; 3. Spalte in Liste der unregelmäßigen Verben)

1.Person Singular - I have gone / I have not gone / Have I gone?

2.Person Singular - you have gone / you have not gone / Have you gone?

3.Person Singular - he/she/it has gone / he/she/it has not gone / Has he/she/it gone?

1.Person Plural - we have gone / we have not gone / Have we gone?

2.Person Plural - you have gone / you have not gone / Have you gone?

3.Person Plural - they have gone / they have not gone / Have they gone?

- Es wird verwendet, um eine Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart auszudrücken.

- Die Handlung begann in der Vergangenheit und dauert bis in die Gegenwart, oder ihre Auswirkungen, Resultate dauern in der Gegenwart noch an.

Signalwörter : since (seit; Zeitpunkt), for (seit; Zeitdauer),
today, this week/month/year, so far (bisher, bis jetzt), up to now
(bisher, bis jetzt), just (gerade), already (schon), ever/never
(jemals/niemals), yet (noch, schon Fragen), not yet (noch nicht),
recently (vor kurzem, neulich)

Beispiele:

Have you ever been to Paris? Bist du jemals in Paris gewesen?

He has eaten six sandwiches. Now he feels sick. (Resultat)

Das Present Perfect Simple kann auch ohne Signalwort verwendet werden. Dann drückt es eine Handlung der Vergangenheit aus.

Vergleiche:

Yesterday my father bought a car. (Past Simple, da Signalwort yesterday)

My father has bought a car.

Unterschied:

Das Present Perfect betont, dass etwas geschah.

Das Past Simple betont wann etwas geschah;

Das Past Simple kann nur als erzählendes Past ohne Signalwort verwendet werden, also wenn eine längere Geschichte in der Vergangenheit erzählt wird – dabei wurde schon zu Beginn der Geschichte auf den vergangenen Charakter verwiesen, z.B. Once upon a time,.

Noch ein Wort zum Gebrauch von for und since. Beide heißen im Deutschen seit.und werden im Deutschen mit dem Präsens (Gegenwart), im Englischen dagegen mit dem Present Perfect verwendet.

- for steht für einen Zeitraum / eine Zeitdauer

= seit, (im Sinne von: lang, für, was eine Zeit lang / für die Dauer von passiert)

Beispiele:

Ann has painted the ceiling for 3 hours.

= Ann streicht seit 3 Stunden die Decke.

(Zeitraum)

for a week/month/year seit einer/em/em Woche/Monat/Jahr), for ages (seit einer Ewigkeit), for a long time (seit langer Zeit)

dagegen

- since steht für Zeitpunkt

= seit, (im Sinne von: was ab (seit) einem bestimmten Zeitpunkt (Datum, Tag, etc.) passiert)

Beispiele:

Ann has painted the ceiling since 10 o'clock.

= Ann streicht seit 10 Uhr die Decke.

(Zeitpunkt)

since three o’clock = seit 3 Uhr, since Monday = seit Montag, since
May = seit Mai, since summer 2001 = seit Sommer 2001, since last year =
seit letztem Jahr, since Christmas = seit Weihnachten, since my youth =
seit meiner Jugend

Die Grammatik und Übungen hierzu und auch zu allen anderen englischen Zeiten findest du auch im Internet, z.B. unter ego4u.de und englisch-hilfen.de.

:-) AstridDerPu

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch, 24

"has had" / "have had": present perfect das Verbs "have"

Die Übersetzung hilft dir nicht unbedingt, weil das vom Kontext abhängt.
Dazu musst du verstehen, wann man ein Present Perfect gebraucht.
Man gebraucht es u.a., wenn etwas in der Vergangenheit begonnen hat und bis jetzt heranreicht. (In diesen Fällen benutzen wir im Deutschen das Präsens.)

I have had this car for ten years. = Ich habe dieses Auto (schon) seit zehn Jahren.

Antwort
von 42656e, 33
had a lot of homework this week.I  have had a lot of homework this week.

If I only say had, this means that "having a lot of homework this week" is a completed event, either because there is no expectation of more homework, or because the week is over.

If I say "have had", I connect the event to the present, so it is possible that I might have more homework, and I could say something like this on, e.g., a Wednesday (in the middle of the week).

http://english.stackexchange.com/questions/4870/when-is-it-necessary-to-use-have...

Antwort
von Pokentier, 17

Das ist das present perfect von "have".

Present perfect wird immer mit have/has+past participle gebildet, also der "dritten Form" des Verbes. Da have genauso ein Verb ist wie z.B. play wird da keine Ausnahme gemacht. 

"Have had" ist also das present perfect, z.B. "I haven't had a shower for one week". 

Falls du mal über "had had" stolperst, das ist das "past perfect".

Antwort
von AriZona04, 18

Die Briten benutzen im alltäglichen  Sprachgebrauch die einfache Vergangenheit, also nur "had". Wir Deutschen benutzen "habe gehabt". Wenn der Brite aber seine if-clauses anwendet, dann findet auch "have had" Anwendung. If I only have had said it ... = wenn ich es doch einfach gesagt hätte ... zum Beispiel. Frage beantwortet?


Kommentar von adabei ,

Auch das ist falsch.

Wenn du schon vom täglichen Sprachgebrauch sprichst, so verwenden die Briten dort das "simple past" oder das "present perfect", je nach Situation.

I had an accident yesterday. (= Ich hatte gestern eine Unfall.)
I have had this car for 12 years. (= Ich habe dieses Auto seit 12 Jahren.)

In deinem Satz muss es lauten:

If I only had said this"

Kommentar von AriZona04 ,

Ich weiß, von was ich spreche!

Kommentar von earnest ,

Wenn das so ist, dann wirst du wissen, dass das Unsinn ist, Ari.

Kommentar von Bswss ,

DHDHDH!!

Kommentar von adabei ,

Ich fürchte, das weißt du nicht. ;-))

Kommentar von Bswss ,

Absolut falsch , das ist UNSINN.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten