Frage von ChocoCoffee, 64

Wäsche fleckig - was is denn hier passiert D:?

Huhu,

habe vorhin die Waschmaschine befüllt und habe schon beim einräumen bemerkt, dass an einem kleinen orangfarbenes Tuch so ein bläulich schimmernder Fleck war, hab mir aber erstmal nix weiter dabei gedacht.

Eben beim ausräumen hab ich dann gesehen, dass beide orangen Tücher durch und durch blaufleckig geworden sind... ebenso eines meiner Kapuzenshirts.

Die Tücher wasche ich grad nochmal separat auf 95° um zu schauen ob das was nützt, darum hab ich von denen keine Bilder parat, aber vom Shirt hab ich mal ein paar Bilder gemacht, welche im Anhang zu sehen sind.

Was kann da passiert sein? Wie gesagt, an den Tüchern waren schon beim einräumen minimale Verfärbungen zu sehen, aber jetzt sind die Verfärbungen echt heftig geworden.

Ich hatte auch eine relativ neue dunkelblaue Jeans Hotpants mit in der Wäsche... aber kann die SOLCHE Flecken hinterlassen? Hätte dann eher vermutet, dass die Wäsche maximal einen Blaustich bekommt, aber nicht so fleckig wird...? Und dann doch eher bei weißer Wäsche und nicht bei Buntwäsche?

Jemand ne Idee dazu oder einen Tipp, wie ich die Sachen eventuell noch retten kann? Die anderen Wäschestücke sind komischerweise fleckenfrei davon gekommen, nur die beiden Tücher und das eine Shirt hat es erwischt. D:

Danke schonmal

Expertenantwort
von Dr. Beckmann, Business Partner, 22

Liebe/r ChocoCoffee,

ach herrje, deine Verfleckung sieht ganz danach aus, als wäre es zu einer Kontakt-Abfärbung durch die in der Wäsche befindlichen Jeans gekommen... und gerade bei Jeansabfärbungen hilft dir ein Entfärber nur bedingt weiter.

Wir raten dir zu einer anderen Methode. Wobei wir auch hier keine 100% Garantie geben können, dass sie erfolgsversprechend ist. Wir empfehlen dir, deine Textilien möglichst heiß (bitte stets die Pflegehinweise beachten) mit pulvrigem Vollwaschmittel und 3-5 Dr. Beckmann Farb- und Schmutzfängern http://www.dr-beckmann.de/waeschepflege/verfaerbungsschutz/farb-und-schmutzfaeng... zu waschen. Eventuell musst du diesen

Vorgang wiederholen. In deinem Fall sollte ausnahmsweise ein Vollwaschmittel und kein Colorwaschmittel verwendet werden, da diese Methode ein besseres Ergebnis verspricht. Die zusätzlichen Farb- und Schmutzfängertücher wirken wie ein Magnet auf die Farbe und unterstützen den Effekt.

Wir wünschen dir ganz viel Erfolg bei der Rettungsaktion!

Herzliche Grüße,

Isabell vom Dr. Beckmann Experten-Team

Antwort
von meSembi, 33

Das ist echt skurril....

Versuche mal einen Fleckenentferner (z.B.: Gallseife)

Kommentar von ChocoCoffee ,

Danke, ich habe mir mal Gallseife und ein spezielles Fleckensalz geholt eben und werde morgen mal schauen, ob ich mit einem davon die Verfärbungen vielleicht raus bekomme *hoff*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community