Frage von sophieunknown, 134

Wie lange halten Selbstbräunungstücher von Garnier?

Ich hatte zuerst so ein DM Spray aufgetragen, bei dem ich aber nur braune Flecken bekommem habe und sonst hell geblieben bin. Da es nach 3 Tagen nicht besser wurde habe ich mir von Garnier Bräunungstücher gekauft, um die "Lücken" aufzufüllen. Nur leider hat das, wie vermutet, nicht ganz so gut geklappt und ich bin zwar größtenteils gleichmäßig braun geworden, nur sind noch einige helle Flecken übrig an denen ich wahrscheinlich drum rum gestrichen sein muss.. nun ist die Frage: lohnt es sich nochmal solche Tücher zu kaufen um den Rest zu färben, oder geht das mit irgendwelchen Trick (oder sogar vielleicht von alleine) innerhalb von 1-2 Tagen weg? Es ist einfach nur blöd mit langer Hose und langarm Shirt rauszugehen bei 28 Grad.

Antwort
von LiselotteHerz, 113

Ich würde da nicht nochmal mit Selbstbräunungstücher drüber gehen, das wird höchstens unregelmäßig braun, da manche Stellen ja durch den anderen Selbstbräuner schon verfärbt sind.

Wir haben Sommer, was brauchst Du da Selbstbräuner?

Ich würde ein Peeling machen, damit Du das schnell wieder los wirst und dann mit gutem Sonnenschutz auf der Haut einfach mir draußen die erwünschte Bräunung holen.

Anfangs soll man nur für max. 30 Minuten sonnenbaden, bis sich die Haut daran gewöhnt hat. lg Lilo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten