Frage von PhilippCanHelp, 38

Weißes T-Shirt in Buntwäsche waschen?

Hallo,
ich gehe Übermorgen auf eine Hochzeit. Dafür habe ich mir auch schon Kleider  ausgesucht. Als ich sie raus suchte fiel, mir auf, dass sie etwas verdreckt sind. Also dachte ich mir ich werde sie zwei Tage vor der Hochzeit waschen. Doch als ich gerade eben die Wäsche waschen wollte, fiel mir ein, dass unter dem was ich anziehen möchte (Welches sonst übrigens nur bunt ist) auch ein weißes Kleidungsstück darunter ist. Ich würde es zeitlich nicht mehr schaffen noch einen Weißwäschewaschgang zu machen, da ich nachher auch noch ein Termin hab, außerdem muss die Wäsche ja auch noch trocknen. Denkt ihr ist es schlimm, wenn ich dieses Kleidungsstück jetzt einmal mit in der Buntwäsche waschen würde?
Danke für Hilfe

Antwort
von Dr. Beckmann, Business Partner, 8

Hallo PhilippCanHelp,

Du hast dein Problem bestimmt längst gelöst. Idealerweise wäscht man weißes und farbiges getrennt, genau richtig.
Aber, muss man gemeinsam waschen wie bei dir, empfehlen wir, Farbfangtücher mit Mikrofaser direkt in die Waschtrommel dazuzulegen.

Wie das geht, siehst du hier:


Farb- und Schmutzfängertücher sind positiv geladen und ziehen daher während des Waschens die gelösten, negativ geladenen Farbstoffe an wie ein Magnet und halten sie dauerhaft fest. Die Farbe bleibt somit sicher im Tuch und andere Textilien werden nicht verfärbt. Du erhältst die Tücher in fast jeder Drogerie bzw. Supermarkt.

Also, wir hoffen, das ist ein angenehmer Tipp für deinen Haushalt – und natürlich, dass du eine tolle Zeit auf der Hochzeit hattest! :-)

Herzliche Grüße

Isabelle vom Dr. Beckmann Experten-Team


Antwort
von detlefweb, 15

Hallo PhilippCanHelp

Eigentlich sollte man Weiße nicht mit Bundwäsche zusammen
waschen .Es kann sich verfärben .Wasch doch schnell das weiße t-Shirt mit der Hand
geht ganz schnell .Wenn Du in zwei Tagen erst zur Hochzeit gehst schaffst Du es
mit den Trocknen ohne weiteres. Ich wünsche Dir viel Spass bei der Hochzeit.

Kommentar von PhilippCanHelp ,

Ich befürchte das ich damit nicht alle Flecken rauskriege... Und Danke, sehr nett von dir 😊

Antwort
von Kallahariiiiii, 22

Ich hab lange Zeit nicht getrennt. Auf Dauer wird das weiß dann etwas grau. Mehr nicht. Ich denke das kann man riskieren. Es sei denn es ist etwas dabei, was sehr stark abfärbt. 

Antwort
von detlefweb, 8

Hallo

Nochmal .Nimm für die Flecken entweder eine Wassernatriummischung
 oder Gardinenweiß.

Natrium hat man eigentlich im Haus (zum Kochen und zum Backen)versuche
es damit.

Antwort
von Annelein69, 21

Tu das nicht!

Wasch doch das weiße T-Shirt mal grad von Hand.

Kommentar von PhilippCanHelp ,

Sowas hab ich schonmal versucht, aber die Flecken gingen mit Hand nicht raus...

Kommentar von Annelein69 ,

Wiesses kann man gut vorbehandeln.Z.B.mit einem Fleckenspray.Lass das etwas einwirken und wasch es dann,bei mir klappt das immer gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten