Frage von Oeziii92, 63

Verzweifelung - Dachzimmer riecht?

Meine Überschrift sagt schon etwas. Momentan bin ich wirklich verzweifelt. Ich habe mein Zimmer im Dachgeschoss. Die Temperaturen steigen mittlerweile sowie heute und wie alle wissen, wird jedes Dachgeschoss immer sehr (schnell) warm. Mein Problem: In meinem Zimmer herrscht ein penetranter Geruch, von dem ich Kopfschmerzen bekommen habe und der wirklich "tief" in die Nase eindringt. Komischerweise ist es nur mein Zimmer. Der Flur und das Zimmer nebenan riechen kein bisschen! Der Unterschied ist, dass ausschließlich meine Zimmerdecke aus Holz besteht. Ich rieche überall rum, doch kann ich die Quelle einfach nicht finden! Ich weiß nicht, woher dieser Geruch kommt! Mein Dachfenster habe ich vor ca. 2 Wochen komplett mit Alufolie beklebt, damit die Wärme bzw. Sonnenstrahlen wenigstens etwas reflektiert werden. Nun habe ich alles wieder abgemacht, weil ich dachte, dass es vielleicht davon kommen könnte. Das war dieses Jahr das erste Mal, dass ich Alufolie benutzt habe. Doch Nein, sie riechen auch nicht! Das Kuriose ist - wir wohnen seit 13 Jahren in diesem Haus und wir hatten noch nie dieses Problem! Ich weiß nicht, wie ich den Geruch beschreiben soll - er riecht irgendwie chemisch, nach irgendeinem Mittel, Wandfarbe. Nein, wir haben nicht gestrichen oder sonst was gemacht. Hat jemand auch ein ähnliches Problem? Was kann man dagegen machen? Vielen Dank im Voraus.

Antwort
von toomuchtrouble, 37

http://plasmanorm.de/de/produkte/industrie/75-deutsch/produkte/stories/201-wirks...

http://www.baubiologie-regional.de/news/Chloranisole-als-Ursache-fuer-schimmlig-...

Wenn Deine Holzdecke vor 1990 vertäfelt wurde, würde ich rein prophylaktisch einen Baubiologen engagieren. Hier würde ich ich auf die oben erwähnten Chloranisole/Tetrachloranisole tippen.. Sonst waren Holzschutzmittel schon immer herrliche Sondermülldeponien.... Google 'mal nach Xyladecor.

http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/18/039/1803978.pdf

http://www.baubiologie.net/

Antwort
von Alex1992112, 49

Fragt mal bei einem Fachmann nach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten