Frage von hannast14, 64

Verliert mehl beim backen kalorien/gewicht?

Antwort
von Vivibirne, 22

Nein. Wäre ja cool dann hätte alles was gebacken ist durchs backen keine kcal mehr

Antwort
von Reanne, 39

Nein, beim Backen werden ja noch andere Zutaten zu dem Mehl hinzugefügt, bei Kuchen z.B. Zucker, Fett, Eier,  die Kalorien steigen.

Antwort
von stubenkuecken, 37

Mehl wird nie allein gebacken. Die anderen Zutaten haben auch Gewicht und Kalorien, besonders Zucker.

Antwort
von Ezrealanswers, 47

Nein! es hat keine Flüssigkeit in sich und damit geht nichts verloren.

Du solltest Mehl allerdings nicht als Kalorienbombe ansehen also mach dir mehr sorgen um die Schokolade in deinem Keks als um das Mehl .

Guten Appetit!

Antwort
von Mignon4, 34

Wenn du viel rührst, vielleicht! :-)))) Wenn du späterhin den Kuchen isst, nimmst du die Kalorien wieder auf.

Antwort
von ShimizuChan, 23

Nein natürlich nicht

Antwort
von hydrahydra, 31

Nein, wie sollte das denn gehen?

Kommentar von hannast14 ,

ich frage weil ich gerade ein rezept nachgebacken habe und es viel mehr kalorien hat als es bei dem rezept bei den nährwerten angegeben wurde ..

Kommentar von Almalexian ,

Woher weißt du so genau wieviele Kalorien das hat was du konkret gebacken hast?

Kommentar von hannast14 ,

kalorienzähler

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten