Frage von cathi8920, 251

Urlaubs-Affäre?

Hi Leute :) Ich(w) fahre Ende August mit meiner Tante(sie ist bereits um die 70) für eine Woche nach Spanien. Da ich sexuell sehr Aktiv bin und gerne neue Sachen ausprobiere und das auch unbedingt möchte fände ich es interessant dort die eine oder andere "Bekanntschaft" zu machen. Weil ich meinen Eltern allerdings versprochen habe dort nicht fort zu gehen oder irgendwelchen Blödsinn zu machen(dafür haben sie mir einen Teil der Reisekosten erstattet), und ich ein sehr verlässlicher Mensch bin, der sein Wort auch hält, muss ich das irgendwie im laufe des Vor- oder Nachmittags hinbekommen. Da ich aber noch nie eine Urlaubs-Affäre hatte, beziehungweise nicht unter diesen Gegebenheiten, wollte ich fragen ob ihr vielleicht irgendwelche Ideen/Tipps für micht habt. Mein Englisch ist sehr gut das heißt Kommunikationsprobleme sollte es keine geben. Ich gedenke, ordentlich zu Verhüten und auch bei der "Auswahl" aufzupassen, dass ich nicht an den falschen gerate, habe auch, und das ist mir auch schon sehr oft bestätigt worden, eine sehr gute Menschenkentnis.

Danke im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von freezyderfrosch, 66

Falls du Männer antreffen solltest die dir gefallen und du mit ihnen unverbindlichen Sex haben willst - kannst du natürlich etwas aus deiner Rolle schlüpfen und etwas mutiger agieren - denn es macht wenig Sinn darauf zu warten angesprochen und verführt zu werden - denn das traut sich ja auch nicht jeder Mann. Hier mal vier Empfehlungen.

Männer ansprechen - du musst sie nicht sexuell ansprechen und auch nicht direkt. Ein "Hey ich hab dich gesehen, fand dich süß und wollte einfach nur mal Hi sagen" reicht aus.

Blickkontakt und Körperkontakt mit einbauen. Am Anfang natürlich die Intimsphäre berücksichtigen und nur leichte, zufällige Berührungen ansetzen - danach kann man wenn man miteinander warm geworden ist, auch kurz mal die Hand auf seinem Oberschenkel legen - das ist ein eindeutiges Signal und das müsste ein Mann eigentlich begreifen.

Offen über Sex reden und das irgendwie mit in das Gesprächsthema einbinden. "Ich bin auch mal eine Frau die einfach nur mal gerne unverbindlichen Sex haben will , ohne dass man danach gleich ein Hochzeitskleid kauft. Ich bin da eine sehr selbstbewusste Frau die weiß was sie will" oder du beschreibst eine erotische Geschichte aus deiner Vergangenheit und schilderst praktisch hypnotisierend und sinnlich wie der Ablauf eines sehr aufregendes Sexabenteuers abgelaufen ist. 
Spätestens da sollte für die meisten Männer klar sein, dass du sexuell offen bist. 

Einen Ort aufsuchen wo ihr beide alleine seid. Ihn also "Isolieren". Damit du dich nicht unwohl fühlst, baue einen Anlass ein wieso du den Ortwechsel vornimmst... "Hast du Lust hier am Strand etwas weiterzugehen? Ich möchte hier mal an den ruhigeren Orten spazieren gehen". Das klingt wie ein Vorwand, aber es ist deutlich was du willst. 

Jetzt kommt natürlich auch oft die andere Seite der Medaille ins Spiel. Inwiefern fühlst du dich als Sch... wenn du so offene Verhaltensweisen an den Tag legst? (Die eigentlich gar nicht so offen sind, siehe Punkt 2 Körperkontakt am Anfang wegen der Intimsphäre nur langsam aufzubauen). Ich finde man muss sich entscheiden, ob das für dich als Frau okay ist , denn es wird dir nicht viel nützen, wenn du misstrauisch bist. Oder bist du wirklich tief im Glauben , unverbindlichen Sex aufregend zu finden und voll und ganz dahinter zu stehen? Die zweite Sache wäre die, dass man im Urlaub natürlich auch aufpassen muss, auf wen man sich da einlässt. Viele Frauen haben oft Angst dass der Mann übergrifft wird und es gefährlich sein könnte. Wenn du dir diese zwei Sachen bewusst bist und sagst "Ich krieg das gebacken, keine Sorge" dann hau rein. 

Kommentar von cathi8920 ,

danke dir :)

Antwort
von Wuestenamazone, 156

Seid ihr in einem Hotel? Da sind genug Servicekräfte die bestimmt gerne eine Woche deinen Lover spielen. Das geht sicher schneller als du denkst. Gerade im Urlaub sind die meisten entspannter und lockerer

Kommentar von cathi8920 ,

Leider nicht, wir übernachten bei der Exfreundin meines Onkels..

Kommentar von Wuestenamazone ,

Uh dann Markt, Kirchen besichtigen Orte suchen wo Leute sind

Kommentar von cathi8920 ,

und dann einfach ansprechen? Wie Signalisiere ich fremden Leuten mitten in der Stadt dass ich gerne mit ihnen schlafen würde? Einfach fragen? Oder kommt das ein bisschen seh komisch?

Kommentar von ctest ,

Da muss ich Euch enttäuschen ... das ist "logistisch" nicht umsetzbar. Sie sagt ja, dass sie nur morgens rummachen kann! Und da das, sowieso nur Samstags, nach dem Bad, "erlaubt" ist ...

Antwort
von userqy, 94

Oh entschuldigung ich habe dieses "w" übersehen. Komm einfach mit einem mann ins gespräch und frag ihn ob er lust hat mit dir zu schlafen. Glaub mir kein Mann würde nein sagen. Er wird zu 99% ja sagen.

Viel glück

Kommentar von cathi8920 ,

ich versuchs, danke :)

Kommentar von userqy ,

Bitteschön.

Antwort
von kikimiki01, 111

Besuche Orte wo man heiße Typen finden kann. Wie wärs denn am Stand? Da sind sicher viele

Kommentar von cathi8920 ,

und dann einfach ansprechen?

Antwort
von Imback187, 146

Dann sag deinnen Eltern/deiner tante einfach bescheid. Wenn du keinen Freund hast sollte das klar gehen.

Kommentar von cathi8920 ,

 nein habe ich natürlich nicht. aber wie soll ich potentielle Leute kennenleren?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community