Unterricht/Nicht aufzeigen/was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beteilige dich möglichst quantitativ und qualitativ am Unterricht. Wenn
du mal was falsches sagst, ist es auch nicht schlimm, die Lehrer merken
so zumindest, das es du mitdenkst. Du brauchst auch keine Angst zuhaben,
deswegen ausgelacht zu werden oder so, jeder sagt mal etwas falsches
und wenn jemand lacht, ist er entweder selbst kein stück besser, oder
die falsche Antwort war aus irgendeinem grund "lustig". Dann ist das
Lachen aber meist darauf bezogen, und richtet sich nicht gegen dich.

Falls doch jemand dich persönlich angreift, isr es angemeßen dies der Lehrkraft zu melden.

Auch kommt es gut, zwischendurch fragen zum Thema zustellen, so sieht der Lehrer dass du interesse zeigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglicherweise würde es helfen dir Ziele im einzelnen Fach zu setzen zB in deutsch mündlich eine 3- statt einer 4 zu bekommen damit du dann genau weißt was du erreichen willst
Oder du lässt dir von deinem sitznachbar oder deiner sitznachbarin notieren wie oft du aufzeigst und immer wenn du ein Ziel oder zumindest einmal mehr aufgezeigt hast als sonst kriegst du irgendeine Belohnung oder wirst von ihm/ ihr gelobt
Dass kannst du natürlich auch selbst machen und dich dann selbst loben
Oder falls dein Problem das eigentliche sprechen ist könntest du das zu hause üben, also zB laut und deutlich vorlesen üben oder so
Und allgemein rate ich im Unterricht aufrecht zu sitzen (also nicht verkrümmt) und mit den Lehrern augenkontakt zu halten damit sie wenigstens wissen dass du aufpasst und nicht das der Grund ist warum du nicht aufzeigst

lg ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war früher genau so. Hatte immer Angst, dass ich was falsches sage und dass andere drüber lachen, das wär die Hölle gewesen.
Aus irgendeinem Grund hab ich das aber trotzdem mal versucht und es wurde immer mehr. Es gibt im Unterricht viele Gelegenheiten sich einzubringen.
Wenn du meinst du wüsstest was der Lehrer von der Klasse will, dann melde dich einfach und zeig was du weist. Da freut sich der Lehrer ja auch drüber. Was die anderen Schüler darüber denken ist im Grunde egal, du musst die, wenn alles vorbei ist mit der Schule nie wieder sehen und was sollten die gegen wen haben, der sich am Unterricht beteiligt, zumal die Leute außerhalb der Schulzeit nicht unbedingt über das Fach reden ^^

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?