Frage von ylvi100, 76

ungefährliches Henna im Internet bestellen?

Hallo!

Ich würde mir gerne Henna bestellen. Also rötliches/orangenes.

  1. In der Tube oder Paste bestellen?

  2. Wo kann man NICHT GEFÄHRLICHE Henna Farbe im Internet bestellen?

Danke!

Antwort
von PrincessGaGaLis, 67

Am besten nicht über Ebay & Amazon, denn das schwarze z.B. ist nicht 100% safe. 

Entweder holst du dir Henna Pulver & mischt es selbst an oder du kaufst eine fertige Cone über eine Seite, die ich dir per privat sagen würde. Dort beziehe ich mein Pulver etc. selbst auch her. 

Kommentar von ylvi100 ,

Wäre nett wenn du mit diese seite sagen könntest:)

Kommentar von PrincessGaGaLis ,

Könnte ich, werde ich aber nicht. 

Antwort
von Ellen9, 69

Warum nicht aus dem Reformhaus holen? Ich hole meins dort für ca. 5,-Euro; ist allerdings Pulver zum Anrühren (aus Frankreich). Super Farbergebnis, wächst sich quasi heraus.

Kommentar von ylvi100 ,

Was genau ist Reformhaus? :3

Antwort
von HennaByCaBo, 51

Bei mir könntest Du entweder Hennapulver á 100g oder frisch angemischte Hennapaste in einer Cone (Hennatüte) á ca. 7g bestellen. Bei den Hennacones gibt es aber eine Mindestabnahmemenge von 15 Cones, da bei einer geringeren Stückzahl der Materialverlust zum Anmischen zu groß ist.
Wie meine Hennapaste färbt kannst Du sehen unter Facebook: Henna by CaBo Malerei oder auf instagram: cabo_malerei
viele Grüße!  

Antwort
von jumper121, 76

Bei amazon oder ebay (da bestelle ich auch immer) und ich finde tube besser :)

Kommentar von ylvi100 ,

Ich hab gelesen, dass das Henna dort schädlich ist, da die Farbe in der Tube nicht frisch ist.

Kommentar von HennaByCaBo ,

Ich arbeite ausschließlich mit Naturhenna und mische meine Paste selbst an. Ich weiß worauf ich beim frischen Henna achten muss. Es muss möglichst von der letzten Ernte sein, damit es noch viele färbende Bestandteile in den Pflanzenfasern enthält. Es muss luftdicht und lichtgeschützt aufbewahrt werden, da die färbenden Bestandteile sich sonst zersetzen. 
Ist die Paste einmal an gemischt muss sie erst einmal mehrere Stunden ruhen, damit sich die färbenden Stoffe aus den Pflanzenfasern lösen. Danach kann man die frische Hennapaste gleich verwenden. Möchte man sie später benutzen, dann kann man sie noch max. 2 -3 Tage im Kühlschrank lagern (danach verfallen die färbenden Bestandteile und die Paste färbt nicht mehr so stark) oder für ca. 6 Monate in den Gefrierschrank legen.
Hat man die Paste eingefroren, sollte man sie nach dem Auftauen direkt verbrauchen.
=> Egal für welche Methode man sich entscheidet, die Paste übersteht keine Lagerung ohne Kühlung!
Zu den im einfachen Handel bzw. online erhältlichen Pasten:
Was meint Ihr muss in diesen Pasten enthalten sein, damit sie Wochen und Monate ohne Kühlung(!) in den Geschäften und dann bei Euch zu Hause liegen können und trotzdem noch färben?
Bei diesen Pasten gibt es zwei Varianten. Entweder handelt es sich um altes (!) Hennapulver dem Konserviereungstoffe und Farbverstärker zugesetzt wurden oder um rein industriell hergestellte Farbgels (die gar nichts mit Henna zu tun haben)!
Man muss dabei bedenken, dass es viele verschiedene Produkte im Verkauf gibt. Die Hauptherstellungsländer sind Bangladesch, Pakistan, Indien und Saudi-Arabien. Dort gibt es nicht die gleichen gesetzlichen dermatologischen Bestimmungen wie hier in Deutschland. Dadurch befinden sich in diesen Produkten chemische Zusätze, die hier in Deutschland nicht zugelassen sind wie z.B. Terpentinöl. Terpentinöl ist ein Lösungsmittel, das zum Verdünnen von Lacken oder zum säubern von Lackpinseln benutzt wird.
Auch wenn man nicht immer eine sichtbare allergische Reaktion sieht, heißt es nicht, dass dann alles okay ist! Die Haut ist ein Organ. Durch die Haut gelangen diese Chemikalien ins Blut, in den Blutkreislauf und somit dann in die inneren Organe. Gerade die Leber und die Nieren, die dafür zuständig sind, um Giftstoffe aus dem Körper zu filtern, werden dadurch schrittweise geschädigt.
Daher kann ich von solchen Produkten nur abraten!

Kommentar von jumper121 ,

bei mir gab es noch nie irge dwelche probleme aber ist deine sache

Kommentar von LindaaLindaa ,

auf der Welt ist alles schädlich, also macht euch ma nich ins Hemd.

Kommentar von PrincessGaGaLis ,

Ich hatte mit den Cones & Tuben zwar auch noch keine Probleme, aber ganz safe ist das nicht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community