Frage von vanessa9999, 48

Tiermedizin mit fachgebundener Hochschulreife studieren?

Meine Schwester befürchtet die 13. Klasse BOS in Spanisch nicht zu bestehen. Trotzdem würde sie gerne Tiermedizin studieren. Das Sozialabi der 12. Klasse hat sie bereits. Welche Möglichkeiten hat sie? Geht das auch mit fachgebundener Hochschulreife (also ohne 2. Fremdsprache)? LG, danke

Antwort
von Laurelina, 31

Tiermedizin kann man nur mit der allgemeinen Hochschulreife (Abitur) studieren. Ein Fachabitur reicht dazu nicht aus - nirgends. Hat das deine Frage beantwortet? (Weil du als Kommentarantwort bereits geschrieben hast, dass dir klar ist, dass man das Abitur dazu braucht .. ansonsten verstehe ich die Frage nicht ganz)

Antwort
von Coriolanus, 29

Im Sekretariat Deiner BOS kannst Du Einsicht nehmen in die für Dich relevanten gesetzlichen Grundlagen (in Bayern: Qualifikationsverordnung). Daraus ergibt sich, was man mit fachgebundener Hochschulreife (nicht zu verwechseln mit dem sog. "Fachabi", also der Fachhochschulreife) studieren kann. Eine fachgebundene Hochschulreife im sozialen Zweig wird vermutlich in keinem Bundesland eine Berechtigung zum Studium der Tiermedizin vermitteln. Wobei Spanisch eigentlich keine besonders schwere Sprache ist. Wie wäre es mit Privatunterricht (am besten zusätzlich noch während der Ferien in einer Sprachschule in Spanien).

Antwort
von 2000LaLiLiuuu, 37

Meinst du Fachabi? Wenn ja damit kann man auch studieren :)

Kommentar von vanessa9999 ,

Mir ist klar, dass man damit studieren kann, aber nicht alles. Und bei Tiermedizin braucht man allgemeines Abitur. 

Expertenantwort
von Kristall08, Community-Experte für Studium, 20

In Baden-Württemberg ginge das. Woanders vermutlich auch.

https://www.studieninfo-bw.de/studieren/bewerben_und_hochschulzulassung/hochschu...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community