Frage von xSleepwalking, 63

Telekom Receiver hängt sich auf?

Guten Tag zusammen,

Wir schauen zuhause über Entertain Tv (Internetfernsehen) und seit vorher hängt sich das Bild und der Ton nach ein paar Sekunden auf.. Weiß jemand wie man das lösen kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Telekomhilft, Business Partner, 51

Hallo xSleepwalking,

das beschriebene Bild beschreibt einen Fehler beim Wechsel auf Unicast auf Multicast. Die Ursache dafür kann im lokalen Netzwerk liegen, aber auch an der Anbindung an unsere Serverlandschaft.

Grundsätzlich ist ein Neustart aller Geräte der erste Schritt. Am besten machst du alle Geräte, (Router, Media Receiver, ggf. Sekundärhardware wie Bridges, Switches oder dLAN-Adapter) stromlos, für ungefähr 5 Minuten. Danach startest du die Geräte nacheinander neu. Warte aber mit dem nächsten Gerät, bis das vorherige wirklich hochgefahren und online ist.

Ich nehme an, BarbaraAndree spielt auf ein manuelles Update an. Dies erreichst du tatsächlich über mehrmaliges Neustarten des Receivers über den Kippschalter. Jedoch ist es kein einfaches Ein- und Ausschalten. Du schaltest den Receiver aus, wieder ein, wartest bis im Display „Starten“ steht, dann wieder aus, dann wieder ein, etc. Das ganze vier Mal. Beim vierten Mal steht im Display „Server suchen“, dann hast du es geschafft. Der Receiver lädt sich die letzte Firmware herunter und installiert diese neu. Keine Sorge, Einstellungen und Aufnahmen gehen hier nicht verloren.

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Antwort
von BarbaraAndree, 46

Das hatte ich auch schon einmal. Hinter dem Receiver ist ein Schalter für Ein-und Aus.  Den betätigst du dreimal und und lässt den Schalter dann auf on stehen. Der Reseiver müsste dann wieder neu starten. Versuch's mal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community