Frage von virussss, 193

Gibt es noch andere Lösungen als Teebaumöl gegen Pickel?

hilfe, benutze das schon 3 tage, aber wenig Verbesserung, trage oft auf, morgen (4.tag hoffentlich). Gibt es andere Lösungen gegen sowas?? danke!:))

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Beauty & Gesundheit, 67

Teebaumöl ist viel zu aggressiv und sollte niemals unverdünnt angewendet werden.

Besorg dir ein gutes Peeling mit BHA und verwende das regelmäßig, oder geh in die Apotheke und kauf dir eine Creme mit BPO. Du brauchst allerdings Geduld, Pickel gehen nicht von heute auf morgen weg.

Antwort
von Philinikus, 75

Hallo,

Bei mir wirkt Zinksalbe am besten. Durch sie sind alle meine Pickel verschwunden. Gibts im Drogeriemarkt.

Manche Leute vertragen Teebaumöl nicht, da es ziemlich aggressiv sein kann.

Zahnpasta würde ich dir nicht empfehlen, da sie die Haut austrocknen kann und die Entzündung teilweise nur noch schlimmer macht. Zahnpasta hilft normaler Weise auch nur, wenn Zink enthalten ist. Also lieber auf Zinksalbe zurückgreifen.

Dann kann ich dir die Gesichtsseifen von Clinique empfehlen. Die halten echt lange und sind ultra effektiv! Die gibts bei Douglas oder im Internet.

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort
von ninaadm, 75

Du kannst nicht erwarten das die pickel nach 24 Stunden komplett verschwinden,probiere es mehrere Wochen regelmäßig & nicht vergessen das gesicht täglich mit wasser zu waschen(ohne Peelings oder chemie)
Glg

Antwort
von Mikafan111, 53

Nur verdünnt auftragen. Die Haut braucht auch erstmal ne weile bis der Pickel abheilt

Antwort
von KomischesDing, 40

Hallo :),
Benutz doch mal Tupfer-Gel heißt das glaube ich :D habe das auch immer benutzt, und es hilft gut. Sonst hol dir reinigungs-wasser, oder eben Pickelwasser.. Wenn es sowas gibt :D

Antwort
von Schocileo, 55

Regelmäßig das Gesicht waschen mit einer geeigneten Waschlotion.

Antwort
von AlderMoo, 64

Pickel sind entzundene und verstopfte Poren. Wenn die Pore sauber ist und die Entzündung abgeheilt ist, ist der Pickel normalerweise weg. Das Teebaumöl fördert das Abheilen durch antibakterielle Wirkung. Unverdünnt ist es jedoch derart aggressiv, daß es diese Wirkung nichtmehr bringt, weil die Haut zu heftig reagiert. Verdünn' es mit einer unparfümierten Hautcreme auf 10%. Das reicht allemal und hilft dann besser.

Kommentar von virussss ,

danke!!

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Medizin, 47

Hier findest Du viele Hausmittel-Tipps gegen das Problem.

http://jumk.de/hausmittel/akne.shtml

Antwort
von ChrisFrankWhite, 95

1.Halbe Zwiebel drauf drücken für 30 Min ca.

2.Etwas Zahnpasta drauf

3.Zitronen säure drauf reiben

4. Haferflocken Gesichtsmaske

Kommentar von slolu ,

Zahnpasta bitte weglassen! Eher Zinkoxidsalbe drauf!!!

Antwort
von Rene30HH, 35

http://www.doktor-haut.de/akne-produkte-im-test/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community