Suche ein lateinischen Begriff für das Wort Alkohol?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kubamax hat das Zentrale schon herausgestellt:

Die Substanz Alkohol war als solche noch nicht bekannt. Man kannte nur seine Wirkung. :) Diese wurde dann aber dem Getränk oder dem ihm geweihten Gott (Bacchus) zugeschrieben und nicht einer realen Substanz.

Deswegen kommt "unser" Wort Alkohol eigentlich aus dem Arabischen: Die Römer hatten dafür keine Entsprechung. Die Ergebnisse des Google-Translators sind übrigens (wie immer) Müll.

Die Annahme von Ille1811, dass man Alkohol mit Spiritus übersetzen müsse, ist nicht unbedingt zutreffend. Diese Bedeutung kommt aus dem "Apotheker-Latein" des Mittelalters, ist aber für das "klassische Latein" nicht belegt. D.h. ein antiker Römer hätte es nicht verstanden. Wenn dir das egal ist, könntest du es freilich verwenden.

Was nun?

Es gibt im Lateinischen das Wort "ebrietas" = Trunkenheit. Daraus könnte man vielleicht etwas machen.

Oft wurden auch die Götter, also in deinem Fall Bacchus, personifiziert oder direkt angeredet. Vielleicht kannst du aus "Bacchus meus" (= mein Bacchus) etwas Deutsches bauen, das dem., was du ausdrücken willst, nahe kommt. Dann schauen wir weiter... :)

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Master20131
16.02.2016, 23:04

Vielen Dank erstmal!

Bacchus hört sich erstmal gut an und die Bezeichnung als Gott hat mich jetzt auch irgendwie überzeugt danke :) 

Wie wird der Name Bacchus ausgeschprochen? So wie man es liest oder Bakchus?

1

Vielleicht:

temetum = berauschendes Getränk( Met,Wein)
temulentus = betäubt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Wort für Alkohol im Lateinischem ist:

alcohol, is m

Ein Wort aus dem Mittelalter, und kommt aus dem Arabischem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spiritus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ille1811
16.02.2016, 07:41

Lass das Fragezeichen weg, denn deine Antwort ist richtig.

Die Gefahr von Missverständnissen ist, dass 'Geist' und 'Weingeist' lateinisch Spiritus heißen.

Also Spiritus contra Spiritum.

1

In der Antike gab es noch nicht das Destilat, das heute Ethanol, bzw. Alkohol heisst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung