Frage von Michael19881, 161

Sollte man sich fürs Studium (BWL) einen PC oder besser eineNotebook anschaffen? Was würdet ihr empfehlen?

Hallo liebes Forum,

ich möchte gerne Studieren und überlege mir, was ich mir am besten anschaffen sollte. Momentan habe ich einen PC (Aus Ebay), dieser ist sehr unzuverlässig, trotz 8 GB RAM und 2.000 GB Festplatte. Je nach Lust und Laune geht er an und aus.

Daher brauche ich etwas zuverlässiges. Entweder einen neuen PC oder einen Notebook. Ich habe noch einen 22 Zoll Bildschirm, der auch schon mittlerweile 5 Jahre alt ist.

Mein PC ist auch schon 5 Jahre alt und macht nur Probleme. Was würdet ihr Empfehlen? Ich möchte BWL studieren.

Danke

Antwort
von lastgasp, 132

Leider hast Du Dein Budget nicht genannt (und das als BWLer ;-). In jedem Fall würde ich Dir ein Business-Notebook von einem der Premium-Hersteller (Dell, HP, Fujitsu, Lenovo Think Pad Serie)) empfehlen. Guter Support, erweiterte Garantie mit Pick-Up-Service sollte für ein Notebook im Studium eigentlich selbstverständlich sein. Das PC/Notebook-Problem umgehst Du mit einer Docking-Station, an die Du Monitor, Maus, Tasatur etc. anschließen kannst und nach Deiner Rückkehr von der Uni das Notebook einfach in die Dockingstation steckst.

Bei einem kanppen Budget würde (< € 500,--) würde ich ein sog. refurbished Notebook empfehlen, ein Gebrauchtgerät, dass aus Unternehmen stammt oder in einem sog. Demo-Pool war, bei dem ein Großunternehmen für eine größere Gruppe von Mitarbeitern bei großen Herstellern Mustergeräte anfordert, um dann eines auszuwählen, der Rest wird über Kistenschieber verramscht. Diese werden von Dienstleistern durchgesehen und gereinigt und haben 1 Jahr Garantie und ein 4-wöchiges uneingeschränktes Rückgaberecht.

http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/gebrauchte+notebooks/lenovo+thinkpad+t...

Lenovo ThinkPad T420, i5 2x 2,5GHz, 8GB RAM, 160GB SSD, (14") WXGA Display, Win7 Pro

Kleines handliches 14'' Notebook mit schneller SSD und die ThinkPads gelten als äußerst robust. Außerdem sind sie weit verbreitet. Eine Docking-Station gibt's gebraucht für um die 50 euro...





Kommentar von Michael19881 ,

ich brauche einen 17 zoll bildschirm beim laptop mindestens

Kommentar von lastgasp ,

.... dass mir dazu nichts mehr einfällt, werden andere Antwortgeber begreifen, Du vermutlich nicht. Du wärst mit Sicherheit der einzige Mensch, der in der Uni mit einem 17'' Notebook herumläuft.

Vielleicht gehst Du noch einmal in Dich und präzisierst Deine Frage.



Kommentar von Plautzenmann ,

... Ich bin auch schon mit einem 17-Zoll-Notebook in der Uni rumgelaufen und kann es nicht empfehlen. Ist arg schwer und sperrig in der Tasche, in die ja auch noch Skripte und Schreibutensilien passen müssen. Zudem ist der Akku dank dem großen Display schnell leer.

Da schielt man schon neidisch auf das 14-Zoll-Notebook, dass einfach mal 8 Stunden Standzeit hat und dabei nur die Hälfte wiegt.

Kommentar von Michael19881 ,

Okay Danke. Am besten 15 Zoll Notebook für Uni und für zuhause den computer? Danke

Antwort
von abakus13, 109

Für ein Studium ist ein Notebook auf jeden Fall von Vorteil. Du wirst Gruppentreffen haben, bei denen ihr zusammen Präsentationen vorbereitet oder Hausarbeiten schreibt. Vielleicht brauchst du ihn mal in der Bibliothek oder möchtest eine Vorlesung digital mitschreiben. Da du Zuhause ohnehin einen großen Bildschirm hast, würde ich dir zu einem 13,3"-Display raten. Wenn dir Gewicht, Akkulaufzeit und Performance wichtig sind, gucke nach Ultrabooks. Lenovo hat mit der U-Serie sehr günstige Modelle im Angebot. 

Antwort
von Plautzenmann, 143

Dein Rechner scheint recht gut ausgerüstet. Das ständige an/aus könnte vom Netzteil kommen. Am besten lässt du einen Experten oder Bekannten, der das kann, darüber schauen. Ich würde den Rechner reparieren lassen.

Solltest du dem ganz und gar abgeneigt sein, würde ich dir zu einem Laptop raten und dann möglichst nicht die 17-Zoll-Variante. Falls du den Laptop mal mit in die Vorlesung nehmen willst, schleppst du zig Kilo mit dir herum, die dank dem großen Bildschirm auch schnell einen leeren Akku haben.

LG

Kommentar von Michael19881 ,

ich repariere selbst computer und kann dies sehr gut.

Kommentar von lastgasp ,

Etwas vollmundig formuliert! Auch ohne größere Hardwarekenntnisse würde ich Dir nach 10 Minuten sagen können, warum Deine Kiste instabil läuft und was man dagegen tun kann.

Kommentar von Michael19881 ,

Hallo, die Kiste habe ich selbst zusammengebaut. Warum Sie instabil läuft? Die Hardware aus Ebay ist einfach Schrott.

Antwort
von Denno2015, 161

Das ist ganz davon abhängig, ob du was portables brauchst?

Wenn nein würde ich ganz klar zu einem Desktop PC raten.


Man sagt, dass Rechner nach 3 Jahren ihre Leistung langsam verlieren..

Kommentar von Michael19881 ,

Mein rechner hat 8 GB ram aber kaum kraft überhaupt was am laufen zu halten, ständig bluescreen und das trotz neuen kabeln und neuem win7. alles wurde geprüft, trotzdem macht er nur probleme

Kommentar von Denno2015 ,

Wie gesagt, auch die Hardware gibt irgendwann ihren Geist auf, man sagt nach 3 Jahren ist das der Fall.

Brauchst du nur was zum Arbeiten? Wenn ja mit welchen Programmen hast du es in einem BWL Studium zu tun? Irgenwas aussergewöhnliches?

Ansonsten wenn du nicht zocken willst, kann man schon was gutes im Rahmen des Preis/Leistungsverhältnis bekommen.

Kommentar von Michael19881 ,

was ist überhaupt zocken? ich zocke keine spiele ich möchte studieren.

Kommentar von Denno2015 ,

Das meine ich ja... Zocken = Spiele spielen.

Dann kannst du dich nach einem Office Rechner umschauen. Eventuell mal bei Amazon. Die haben derzeit viel reduziert.

Kommentar von Plautzenmann ,

Dass Rechner ihre Leistung verlieren, ist nur bedingt richtig. Bei Windows ist systembedingt irgendwann einfach der Systemspeicher zugemüllt. Defragmentieren oder Rechner neu aufsetzen kann hier helfen.

Ich habe Rechner schon länger als 3 Jahre betrieben und war damit völlig zufrieden. Ohne Wartung geht dein Auto auch irgendwann kaputt, mit dem Rechner ist es das Gleiche, nur eben auf digitaler Ebene.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community