Steinwand, kennt sich jemand aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

du solltest eine 1cm bis 1,5 cm dicke MDF (Mitteldichtefaserplatte) als Träger wählen. Die "WAND" kannst du recht einfach mit Riemchen und Fliesenkleber erstellen. http://www.roeben.com/de/produkte/klinkerriemchen_5_49.html

Die MDF mit den Riemchen kannst du mit mehreren Dübeln und Schrauben in der richtigen Wand befestigen. Die MDF sollte auf dem Boden stehen, um Gewicht von den Dübeln und Schrauben zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seyya
07.12.2015, 11:27

Hört sich echt gut an. Vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Antwort. :)

0

Warum sollte man sowas nicht machen können? Klingt für mich allerdings nicht gerade nach einer geschmackvollen Designlösung. Vielleicht legst Du das Geld besser in einen schönen Fernsehschrank an, für den Du nichtmals Löcher bohren musst und der sich auch überall nach Belieben aufstellen lässt - es gibt richtig tolle Lösungen mit Glas und LED-Licht etc. pp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

was du brauchst, ist eine Wandverkleidung! Man kann beispielsweise Platten in Bruchstein- oder Schieferoptik nehmen oder Kunststoff-Paneelen verwenden, die die Optik von Stein nur vortäuschen. 

Der Vorteil an der Kunststoff-Paneele ist, dass sie sich bei einem Auszug wieder leicht entfernen lassen.

Liebe Grüße,

dein selbst.de-Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung