Frage von Lea4elements, 246

Sobald der Fernseher eingeschaltet ist, funktioniert mein WLAN nicht mehr?

Hallo! Schon seit langem ist es so, dass mein WLAN (auf dem Handy & Nintendo, nicht auf dem PC) nicht funktioniert, wenn unser Fernseher eingeschaltet ist. Soweit ich weiß, besitzt unser Philips-Flachbild-TV kein Internet. Es ist eine Anlage, bei der in jeder Ecke des Raumes ein Lautsprecher steht, auch Heimkino genannt.

Ich weiß nicht, warum meine Internetverbindung immer verschwindet, sobald der TV an ist. Auch, wenn ich das Wohnzimmer verlasse oder näher an den WLAN-Router gehe, tut sich in der Regel nichts. Nur in ganz seltenen Fällen habe ich trotz eingeschaltenem TV Internet, aber das passiert höchstens einmal in zwei Monaten.

Ich hoffe, jemand weiß mir zu helfen, das würde wirklich ein großes Problem für mich lösen!

Liebe Grüße! :)

Antwort
von f1atlux, 185
  • Ist das ein "dummer" Fernseher? Oder ein "Smart-TV"?

  • Vielleicht weißt du auch, ob das ein Plasmafernseher ist? (Sonst Modellname hier reinschreiben)
  • Welche Signalstärke hast du auf dem Handy normalerweise?
Kommentar von Lea4elements ,

Es ist kein Smart-TV. Welches Modell es ist, weiß ich nicht, leider. Und die Signalstärke auf meinem Handy ist sonst immer fast voll.

Kommentar von f1atlux ,

Hersteller und Modell stehen immer auf einem Aufkleber auf der Rückseite.

Eine Ferndiagnose ist natürlich immer etwas schwierig, aber so generell kann man sagen:

Wenn der Fernseher ein normaler LCD-Fernseher ist, kann das Netzteil auf die Stromleitung rückwirken. Wenn dann sich das Routernetzteil davon beeinflussen lässt, kann der Router nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. Abhilfe schafft ein Netzfilter am Fernseher und ggf. ein besseres Netzteil für den Router (Spannung & Polarität beachten)

Sollte dein Fernseher allerdings ein Plasmafernseher sein, sendet der zusätzlich noch einen breiten Störteppich an Strahlung aus (und zwar nicht über das Stromnetz, sondern direkt)

Kommentar von Lea4elements ,

Oh, vielen Dank. :) Sobald ich Zeit finde, werde ich mich ausgiebig mit meinem Fernseher und der Internetverbindung generell beschäftigen, um eine Lösung zu finden. Danke für die Ferndiagnose. :)

Kommentar von f1atlux ,

Keine Ursache :)

Antwort
von weckmannu, 147

Es wurde hier schon alles Mögliche vermutet. Eigentlich sind jetzt noch die Lautsprecher in den Ecken verdächtig. Wenn sie eigenen Stromanschluß haben, diesen mal abschalten. Mit der APP 'Wifi-Analyser' mal kontrollieren, ob der Router von Nachbarn gestört wird. Man kann im Router den Kanal fest einstellen, also nicht auf 'automatisch', daß er zwischen anderen Sendern liegt. Die eigenen Geräte schalten mit um.

Antwort
von azervo, 146

Du musst erst einmal sicher abklären, ob der Fernseher sicher kein Internet verwendet (=KEIN Smart-TV). Wenn er kein Internet verwendet, dann kann das höchstens daran liegen, dass der Fernseher einen schlimmen Fehler hat und elektromagnetisch strahlt und damit das W-LAN stört. Wenn er ins Internet gehen kann, dann ist vielleicht eine IP nummer doppelt vergeben.

Gib mal dem Smartphone eine feste IP Nummer ... vielleicht geht es dann.

Kommentar von Lea4elements ,

Es ist kein Smart-TV, insofern wird es wahrscheinlich an elektromagnetischen Wellen liegen. Wie kann ich das WLAN zum Funktionieren bringen?

Kommentar von azervo ,
  • Und die Lautsprecher, die hängen am Fernseher, oder an einen "Verstärker" (=home cinema?) und ist der mit dem Internet verbunden? Wenn auch nicht: dann sind es Elektromagnetische Wellen, die stören. Das ist dann ein Fall, für die Fernsehreperatur-Werkstatt. Da stimmt dann etwas nicht mit der Abschirmung des Fernsehers. Das kann auch für Dich schädlich sein.
  • Ziehe mal den Stecker vom Fernseher raus, dann drehst Du den Stecker um 180 grad und steckst ihn wieder in die Dose. Vielleich hilft das schon.
  • Sonst versuchst Du es mit einer anderen IP-Nummer die Du dem Smartpone gibst
  • Du kannst wahrscheinlich auch in den Einstellungen vom Router einen anderen Sendekanal wählen ... auch das kann helfen.
Antwort
von Viki999, 153

Okay also wie du vllt weißt, strahlen beide dieser Geräte. Also kann es gut sein, sobald du den TV einschaltest, dass die Wellen des WLANs durch die Wellen des Tvs unterbrochen werden.

Kommentar von Jeschie2014 ,

nicht dein ernst xD

Kommentar von Lea4elements ,

Und wie kann man das ändern? Wenn ich einen anderen TV im Haus anschalte (Einen älteren Röhrenfernseher), dann funktioniert das WLAN, nur bei dem Flachbild-TV nicht

Kommentar von Viki999 ,

Ich weiß nicht, vllt steht das WLAN dem Fernseher zu nah sodass eben die Strahlungswellen ineinander treffen. Und der Röhrenfernseher ist halt einfach zu alt, der strahlt wahrscheinlich nicht mal und wenn dann nur sehr sehr niedrige Niederfrequenz ^^

Kommentar von Jeschie2014 ,

alter das ist die besteht und dümmste Theorie ever

Kommentar von Jeschie2014 ,

beste*

Kommentar von Viki999 ,

sorry aber das ist keine Theorie^^ du weißt halt wahrscheinlich nur nix davon dass alle elektronischen Strahlung besitzen sobald sie angeschaltet sind. Gib halt mal im Internet "Niederfrequenz" ein. Diese hat so gut wie jedes elektronische Gerät. Das WLAN hat "Hochfrequenz" genauso wie das Handy. Und diese Strahlung geht halt wie Wellen von den Geräten aus ^^

Kommentar von Viki999 ,

Z.B. wenn ich mein Radio und mein Handy nebeneinander anhabe, dann geht das Radio nicht mehr bzw. summt dann nur noch rum

Kommentar von Lea4elements ,

Oh, kann man was dagegen tun? :o

Kommentar von Viki999 ,

Naja halt eine Sache ausschalten, aber sonst nicht, sonst würden die Geräte ja nicht mehr funktionieren

Kommentar von Jeschie2014 ,

dann müssten aber viel mehr Leute solche Probleme haben. da jeder nen TV und nen wlan Router hat

Kommentar von Viki999 ,

ne haha wir nicht :D und nicht jedes WLAN steht in der Nähe des Fernsehers, und ich sagte es sind Wellen: Also müssen die Wellen sich auch nicht immer "kreuzen"

Antwort
von Jeschie2014, 72

Funktioniert das Internet wieder, wenn du den TV ausschaltest?

Kommentar von Lea4elements ,

Ja, dann geht es wieder

Kommentar von Jeschie2014 ,

okay. hängt der TV und der Router an der selben Steckdose?

Kommentar von Lea4elements ,

Nein, der Router hängt im Flur an der Steckdose und der Fernseher im Wohnzimmer

Kommentar von Jeschie2014 ,

schau mal, ob du in wlan hast, wenn du mit deinem Handy verbunden bist und ob es dann noch mit deinem Nintendo geht (gleichzeitig)

Kommentar von Lea4elements ,

Gleichzeitig geht es, nur manchmal gibt mein Nintendo kurz nach, wenn WLAN auf meinem Handy eingeschaltet ist.

Kommentar von Jeschie2014 ,

ich geh mal von aus, das ihr euren TV vor MiN 5bjahren gekauft habt, also hat er höchst wahrscheinlich wlan Empfang. weisst du, was für eine Leitung bei euch anliegt, oder wie schnell du Dinge runterladen kannst

Kommentar von Lea4elements ,

Leider weiß ich das nicht, aber ich denke, dass der TV sich nicht mit dem WLAN-Router verbinden kann oder zumindest genaue Vorkehrungen braucht. So genau kenne ich mich da nicht aus, aber mit ca. 5 Jahren liegst du richtig.

Kommentar von Jeschie2014 ,

OK. vtl hat der Router die selbe IP wie dein Handy vom. Router bekommen.

Kommentar von Lea4elements ,

Und was heißt das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community