Frage von ksque, 48

Internet-Verbindung zu schwach, Devolo, etc?

Hallöchen,

ich bin mit meinem Latein am Ende. Wir haben 2 Haushalte in einem Haus. Ebenfalls 2 Wlan-Router. Unser Wlan, wird bestärkt mit Devolo 500 duo+ Wifi. Hat auch gut 1 1/2 Jahre funktioniert. Seit einigen Monaten allerdings keinerlei Internetverbindung mehr. Weder PC, noch Handy noch TV.

Wir sind jetzt immer über das Wlan des anderen Haushaltes verbunden, was soweit auch funktioniert, aber manchmal schwierig ist wegen der Reichweite.

Nun habe ich mich vor kurzem den Amazon Fire TV Stick zugelegt. Dieser braucht logischerweise ebenfalls eine Internetverbindung. Ich habe die Passwörter für beide Netzwerke eingegeben. Allerdings funktioniert unser Wlan natürlich gar nicht und das Wlan des anderen HH bricht alle paar Sek. wieder ab.

Über Handy/Laptop funktioniert das andere Wlan allerdings einwandfrei und wird auch bei Fire TV Stick mit guter Signalstärke abgesegnet, allerdings funktioniert es einfach nicht, dass die Verbindung mal länger bestehen bleibt.

Falls die Info wichtig ist. Laptop/Handy/Fernseher stehen alle im selben Raum. Nur TV klappt nicht

Hoffe jmd. hat einen Rat

Danke schonmal!

Antwort
von Shiftclick, 40

Mit einem Android-Smartphone kannst du mit der App WiFi Analyizer (oder anderen) die Signalstärke und die verwendeten Kanäle der Router sehen. Es wäre möglich, dass viele Router in der näheren Umgebung die gleichen Kanäle verwenden und sich gegenseitig stören. Im Zweifelsfall könnte man auch auf 5 Ghz WLan ausweichen. Ansonsten mit einem Repeater probieren.

Warum das devolo-Netz nicht funktioniert, weiß ich nicht. Eigentlich sollte das klappen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten