Frage von tomsplashdive, 89

Sind Katzen mit rundem Kopf freundlicher?

Hey, mir ist aufgefallen dass Katzen mit so einem kleinem Kopf meist kratzen und biestig sind. Katzen mit einem weichen, haarigen Kopf sind meist netter. Stimmt das? und wieso?

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katzen, 16

Es gibt ja auch Leute, die behaupten, schwarz-weiße Katzen würde nicht im Haus gehalten werden können, die roten seien unabhängiger als die schwaren, die getigerten würden mehr schmusen und Katzen mir kurzen Schwänzen seien alle lieb. Was stimm davon? Nichts! Die Kopfform einer Katze sagt genauso wenig wie die Kopfform beim Menschen aus. Wie auch wir Zweibeiner ist jedes Tier mit einem einzigartigen Charakter ausgestattet. Vielleicht mlchten Dich die beiden Katzen mit den schmaleren Köpfen nicht, weil Du mit dieser Virstellunf in Deinem Koopf auf sie zugegangenbist. Katzen können oftmals Gedanken lesen und erkennen viele Dinge am Verhalten des Menschen. Ansonsten war das ein reiner Zufall

Antwort
von ShimizuChan, 41

Ich kenne eher das Gegenteil.. xD

Ich glaube kaum dass die Rasse einen so großen Einfluss darauf hat (ein bisschen vl. schon, wie bei Hunderassen), sondern eher der Charakter der Katze und wo/wie sie aufwächst.

Antwort
von Rodarte, 37

Ich denke, dass die Freundlichkeit der Katze unabhängig vom Aussehen ist. Das kommt mehr darauf an, was für ein Typ sie ist und was für einen Charakter sie hat. Mein Kater (runder Kopf) mag es zum Beispiel auch nur, am Kopf gestreichelt und am Kinn gekrault zu werden. Wird er woanders angefasst, fängt er sofort an zu fauchen und zu kratzen. Das liegt aber daran, was ihm als kleines "Kind" passiert ist. Auch bei meiner Katze ist das so. Sie ist sehr schüchtern und nicht sonderlich sozial kompetent. Das kommt daher, dass sie unter schlechten Bedingungen aufgewachsen und in sehr jungem Alter ausgesetzt worden ist. Sie lässt sich daher nicht gerne auf den Arm nehmen, aber streicheln darf man sie mittlerweile (fast) überall.

Antwort
von Magenta012, 34

Reiner Zufall, kleine dünne Menschen mit schmalem Kopf sind ja auch nicht immer bösartiger als Menschen mit rundem großem Kopf und breitem Gesicht

Antwort
von mimi142001, 17

Nein es kommt auf den Charakter der Katze an und nicht auf die Kopf Form

Antwort
von Flupp66, 28

Nein würde ich nicht sagen.

Der Charakter eines Lebewesen ist doch nicht von der Kopfform abhängig. 

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 5

Nein. Die Kopfform hat nichts mit dem Verhalten der Katze zu tun, sondern eher ihr Charakter und dann natürlich auch, wie ne Katze gehalten wird.

Jede meiner 5 Katzen hat ne andere Kopfform, aber biestig ist keine einzige.

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katzen, 11

sind menschen mit rundem kopf freundlicher?

nein, das stimmt nicht. ich kann dir auch gleich ein gegenbeispiel geben. ich kannte man nen kater mit nem riesogen nahezu runden kopf. angstaggressiv. im sinne von "er hat leuten nen gips verpasst".

Antwort
von kenibora, 22

Bin noch keiner mit einem 4- oder 6-eckigen Kopf begegnet....!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten