Frage von LLenaXD, 286

Was passiert, wenn von zwei siamesischen Zwillingen einer stirbt?

Wenn einer von den beiden stirbt muss dann der andere sein Leben lang eine Leiche mit sich rum tragen oder fällt die Leiche nach einem gewissen Zeitraum ab.

Die Frage ist ernst gemeint also nur aus Neugier.

LG Lena

P.S. Ich weiß das man die Leiche auch abtrennen kann.

Antwort
von Spezialwidde, 220

Es kommt ganz darauf an. Wenn nichts gemacht wird stirbt der andere Zwilling sehr schnell auch, weil die Blutkreisläufe ja verbunden sind. Ein totor Körper bildet giftige Zersetzungsprodukte und Blutkoagel, die den noch lebenden Zwilling töten. Wenn sich die beiden lebenswichtige Organe geteilt haben ist sowieso nichts mehr zu machen. War jeder für sich gesehen lebensfähig ist unter Umständen eine Trennungsoperation möglich. Mir ist aber kein Fall bekannt dass dies jemals gemacht wurde, ich kenne nur Trennungen in lebendigem Zustand. denn wenn jeder der beiden lebensfähig ist dann macht man es auch zu Lebzeiten, alleine der Lebensqualität wegen.

Antwort
von JTKirk2000, 153

Es gibt siamesische Zwillinge, die sich lebenswichtige Organe teilen - soweit ist es schon aus den Antworten zu erkennen - aber solange der eine der beiden noch lebt, der andere jedoch bereits gestorben ist und eine Trennung rechtzeitig geschieht, bevor der noch lebende Zwilling durch Giftstoffe ebenfalls stirbt, sollte eine lebensrettende Operation theoretisch nicht ausgeschlossen sein, sofern der Tod des einen der beiden Zwillinge nicht durch ein Versagen eines Organs entstand, welches unbedingt zum Leben beider notwendig ist. Wenn alle Organe, außer jene, die doppelt vorhanden sind, noch intakt sind und funktionieren, kann eine Trennung durchaus eine lebensrettende Folge für den noch lebenden der siamesischen Zwillinge haben. Vielleicht wäre eine Trennung zu Lebzeit beider nicht durchführbar gewesen, ohne einen davon zu töten, beispielsweise weil sie sich ein Herz teilen mussten, aber wenn dieses auch nach dem Tod des einen noch weiter schlägt, kann nach dem Tod des einen eine Operation durchaus dem anderen ermöglichen weiterzuleben.

Antwort
von Allyluna, 164

Also, wenn sie zusammen leben, scheint man sie ja nicht trennen zu können, weil sie eben einen gemeinsamen Blutkreislauf, gemeinsame Organe, etc. haben. Wenn dann also einer stirbt, bedeutet das auch zwangsweise den Tod des anderen, da der gemeinsame Kreislauf ja nicht mehr aufrecht erhalten werden kann, wenn von einer Seite nichts mehr kommt...

Kommentar von Huiniguini1 ,

Sry, der Daumen nach unten war unbeabsichtigt ;)

Kommentar von Allyluna ,

Kein Problem ;-)

Kommentar von apophis ,

Ich denke das ist individuell. Wenn die Organe des noch lebendigen Zwillings die Hauptaufgaben übernimmt, ist die Chance hoch, dass dieser Zwilling danach auch überlebt.

Wenn sie nicht getrennt werden können, heisst das ja, dass man es nicht schafft beide am Leben zu halten. Stirbt einer, muss dies aber garnicht mehr und man kann sich auf die Erhaltung des einen Zwillings konzentrieren.

Antwort
von Huiniguini1, 121

Ich denke mal es kommt drauf an. Es gibt ja auch Zwillinge die sich manche Organe teilen. In dem Fall müssten beide sterben

Antwort
von MehrPSproLiter, 100

Oft werden sie früh getrennt. Geht das nicht, sterben beide gleichzeitig. Gleiche Organe usw.

Antwort
von nowka20, 64

dann stirbt der andere auch an blutvergiftung, wenn er nicht getrennt werden kann

Antwort
von itsboring, 85

Wenn einer stirbt dauert es auch nicht lange, bis der andere stirbt, da sie sich ja z.B. lebenswichtige Organe teilen.

Antwort
von dfgdfgdfg, 66

Wenn einer stirbt, wird die Leiche amputiert denn würde der andere den Toten ständig mit sich rumschleppen wäre es

1) eine sehr große psychische Belastung da du ja deinen toten Bruder/deine tote Schwester mit dir rumträgst
2) fängt der Kadaver auch irgendwann an zu stinken und zu faulen
3) ist es kein schöner Anblick - sowohl für den Zwilling als auch für seine Umwelt
4) es ist sehr unhygienisch und es ist glaub ich nach deutschem Recht verboten einen toten Körper zu behalten, nur unter bestimmten Voraussetzungen

Es gab aber auch Fälle bei denen sich der Zwilling geweigert hat sich von seinem toten Geschwister zu trennen und dann sind sie kurze Zeit später auch gestorben.

LG

Kommentar von Wuestenamazone ,

Was schreibst du denn da für einen Quatsch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community