Frage von draumur0, 38

Schwimmt Schwefel auf Wasser?

Bitte nur antworten wenn man sich wirklich sicher ist.

Antwort
von Halloeschen183, 18

Wenn man es rein chemisch betratet, dann nein, es schwimmt nicht auf Wasser. Schwefel hat eine größere Dichte als Wasser, nämlich um die 2 g/cm^3 und Wasser hat ja eine Dichte von 1 g/cm^3.



Antwort
von josef050153, 2

Schwefel hat eine Dichte von 2, wird also kaum auf dem Wasser schwimmen, ausgenommen vielleicht als Pulver.

Antwort
von Kuno33, 27

Er schwimmt nicht, zumindest nicht als Klumpen, da das spezifische Gewicht höher ist als das des Wassers. (1,96g/cm³)

Kommentar von draumur0 ,

Aber er schwimmt auf Wasser?😅

Kommentar von Kuno33 ,

Als Pulver vielleicht.

Kommentar von Kuno33 ,

Als Pulver schwimmt Schwefel oben. Es sind dann sehr kleine Teilchen, die durch die Oberflächenspannung gehalten werden.

Das ist dann der gleiche Effekt, wenn Du eine Nadel vorsichtig auf Wasser legst, wird sie trotz höherem spezifischen Gewichts von der Oberflächenspannung des Wassers gehalten.

Kommentar von ThomasJNewton ,

@draumur0 aka "Besserwisser":

wie https://de.wikipedia.org/wiki/Wasserl%C3%A4ufer

Kommentar von ThomasJNewton ,

NEIN

Antwort
von ThomasJNewton, 12

Nein.

Kommentar von Kuno33 ,

Gibt's noch mehr als NEIN?

Kommentar von ThomasJNewton ,

Ja, von anderen.

Ich wollte das nur noch mal bestärken oder bestätigen.

Lies die Antworten, oder lass es bleiben.

Und/oder mach dich mal über "Dichte" schlau.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten