Frage von ProtoTecht001, 37

Schwimmnachweis bei dem Polizei Einstellungstest?

Wann muss man den Schwimmnachweise bei der Polizeiausbildung vorzeigen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Fortuna1234, 33

Kommt bestimmt aufs Bundesland an. Der muss auf jeden Fall vor dem eigentlichen Sporttest vorliegen. Ich glaub sogar immer zur Bewerbung.

Antwort
von siggibayr, 34

Schau im Internet unter die Einstellungsvoraussetzungen des von dir bevorzugten Bundeslandes. 

Polizei ist Ländersache und jedes Bundesland legt seine Einstellungskriterien selbst fest (Ausnahme Bundespolizei).

Antwort
von Michi199812345, 27

klar wenn du einen hast immer vorzeigen und ja ein freund von mir ist mittlerweile schon bei der polizei hatte keinen gehabt und muste diesen dann nachholen. ich bin leistungsschwimmerin und weiß, dass man den für solche sportlichen studiengänge eig brauch

Kommentar von Sirius66 ,

Die Frage war nicht OB, sondern WANN

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 22

Das ist unterschiedlich.

Manche Bundesländer wollen ihn bereits in den Bewerbungsunterlagen haben. Die meisten geben aber auch die Möglichkeit, ihn nachzureichen. Das sollte dann am Tag des Eignungstestes passieren, denn da muss dann alles passen.

In besonderen Fällen gedulden sie sich womöglich noch einige Zeit, aber der Einstellungstermin - wie hier auch genannt wurde - ist zu spät. Was, wenn er dann NICHT vorliegt? Dann muss man einen Bewerber nachziehen. Mühsam, teuer, ärgerlich.

Gruß S.


Antwort
von Maja567, 20

Eigentlich denke an dem Tag, an dem der Einstellungstest ist, oder mit der Bewerbung:)

Antwort
von PolizeiOnline, 20

Der Schwimmnachweis muss spätestens bis zum Beginn der Ausbildung vorliegen.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten