Frage von qwertz7890123, 26

Schwangerschafstest ungültig?

ich habe heute einen Schwangerschaftstest gemacht, weil ich angst habe schwanger zu sein. die Wahrscheinlichkeit ist zwar ziemlich gering aber sie besteht für mich trotzdem. Nun habe ich das Problem, dass ich beim draufpinkeln mit auf das Ergebinisfeld und Testfeld gepinkelt habe. Ich habe es dann sofort abgewischt aber es hat sich halt sehr schnell verfärbt.Er färbte sich sofort negativ. Bin ich jetzt wirklich nicht schwanger oder besteht immer noch ein Risiko? Mein test war von clearblue. in der Anleitung steht, dass zu viel Urin das Ergebnis ebenfalls beeinflussen kann aber wie viel Urin ist zu viel Urin?

Antwort
von laudiauschi, 18

Hallo, wie weit bist du gestern gewesen? Hättest du schon deine Periode bekommen müssen? Ein Schwangerschaftstest ist erst sinnvoll bzw. zuverlässig ab der 5. SSW. Schau mal http://www.mamawissen.de/ssw-berechnen/ da kannst du die SSW berechnen lassen. Bist du sozusagen schon "überfällig" gewesen kannst du dich bei den Schwangerschaftstest von Clearblue schon auf das Ergebnis verlassen, die sind sehr zuverlässig. Ich würde zur Sicherheit trotzdem noch einen 2.Test machen, denke aber das du eine Schwangerschaft ausschließen kannst zumal du ja sagst, dass die Chancen sehr gering sind. 

Kommentar von qwertz7890123 ,

ja ich bin schon 9 tage überfällig...

Antwort
von pritsche05, 26

Mache einfach nen neuen Test , um sicher zu gehen ! Das Feld welches nicht mit Urin in kontakt kommen darf, einfach zuhalten oder vorher mit Tesa abkleben. Aber mit dem Tesa nicht das Feld berühren !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten