Frage von Damage11, 195

Schlampige Vergangenheit der Freundin könntet ihr es aktzeptieren?

Hallo,

meine neue Freundin hat vor mir mit zwei Männern (beides in einer Beziehung) geschlafen, jedoch erzählte mir sie gestern das sie in Laufe der Zeit mit ca 50-60!! Typen sich geküsst hat beim feiern immer. Da war ich echt geschockt? Findet ihr küssen einfach so ok? Oder wie seht ihr das? Haben auch darüber geredet aber mich beschäftigt es schon sehr. Sie ist gerade mal 21. sie meint sie sieht küssen nicht als schlimm an sondern einfach als Bestätigung und Spaß.

Antwort
von FordCrown123, 116

Guten abend 

Also meiner Meinung nach ist küssen schon etwas intimer aber wenn du sie liebst dann sollte dir ihre Vergangenheit eigentlich egal sein :) sollte sie es während einer Beziehung machen wäre es meiner Meinung nach was anderes. Also mir wäre es denke, ich mal egal, solange ich weiss das es Vergangenheit bleibt :) 

Hoffe ich konnte etwas helfen 

Antwort
von Mollhoe, 112

Ja klar solange du ihren Charakter magst und sie immer für dich da ist ist sie doch trotzdem eine gute Freundin egal was die mit anderen macht 

ist ja ihre sache

Antwort
von Vollhorst123, 77

Küssen ist wie mit sex. Sowas gehört einfach nur in eine beziehung. Und wie sex sollte man das Küssen nicht bei Fremde abnützen bzw ständig beziehungen wechseln. Küssen sollte etwas besonderes zwischen einem Paar bleiben.


Kommentar von Damage11 ,

Ja sehe ich auch so

Kommentar von Vollhorst123 ,

Ich würde so eine Person nicht als Partner wählen, dem alles egal ist

Kommentar von Shlouet ,

Dich hat aber auch keiner gefragt :)

Kommentar von Vollhorst123 ,

Trotzdem gebe ich meine Meinung ab :) 

Ich finde Beide, den Fragesteller und seine freundin unmöglich. Haben schon dutzende Beziehungen gehabt und haben irgendwelche Leute geküsst, aber jedem das seine. 

Für mich käme nur Küssen und sex in einer festen beziehung vor und am besten in meiner einzigsten Beziehung !

Antwort
von Shlouet, 96

Was macht es für einen Unterschied ob sie 60 mal den gleichen Typen küsst oder einen anderen. Ich meine es ist doch ihre Sache und solange sie niemanden betrogen hat ist es doch ok. 

Kommentar von BridgeTroll ,

und es ist seine sache, ob er das akzeptiert oder nicht

Kommentar von Vollhorst123 ,

es ist sehrwohl ein unterschied, ob man immer nur den selben Partner / Mann küsst oder wildfremde

Kommentar von Shlouet ,

Und warum

Kommentar von Vollhorst123 ,

kannste dir selbst beantworten ! Das nennt sich liebe ! Mit einem küssen / sex haben, ist Liebe, ...mit 10, 60 oder 100 wechselnen Partner ist irgendetwas

Kommentar von Mollhoe ,

aber sie betrügt doch keinen und es ist einfach ihre Sache deswegen darf man sie deswegen nicht verurteilen!

Kommentar von Vollhorst123 ,

ich verurteile niemanden, aber ich finde es eklig und falsch sowas zu machen und das wort Liebe dann noch in den Mund zu nehmen !

Kommentar von Shlouet ,

Warum ist es ekelhaft Spaß zu haben und anderes auszuprobieren? Was ist falsch daran? Sie schadet niemanden. Und wenn sie dann in einer festen Beziehung ist die ihr was bedeutet darf sie nicht das Wort 'Liebe' benutzen? 

Kommentar von envypendragon ,

Shlouet Top!

Antwort
von Taimanka, 77

wie sieht Dein "Vorleben" aus? 

Kommentar von Damage11 ,

Mit 10 Frauen geschlafen und ca weiteren 5 mich geküsst. Für mich ist aber Sex und Küssen kein großer Unterschied.. Bei beiden gibt man etwas von sich ab

Kommentar von Taimanka ,

ja, da ist schon was dran, ich sehe das ähnlich.

Deine Feundin hat da wohl eine andere Auffassung. Ich persönliche finde, dass es nichts positives bringt, sich eingehend über vorherige Liebschaften, in welcher Form auch immer, auszutauschen. Das hat für die neue Beziehung oft einen fahlen Beigeschmack und bringt einfach nichts. 

Antwort
von evejin, 27

Wenn du sie liebst würde ich draus kein Theater machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten