Frage von blacksoul04, 81

riesiges Problem! Ich hab schwarze maden im Schlafzimmer?

brauche dringend hilfe :/ wollte heute mein Bett umstellen und dann seh ich das mir eine tüte mit brot hinters bett gefallen ist.. denke mal das es brot war es ist einfach nur nich schwarz und es muss schon sehr lange dort liegen.. auf jeden fall wollte ich sie entfernen und beim aufheben merke ich das die tüte sich wie kleine raupen anfühlt.. hab sie weggeschnippst und jetzt sind da kleine schwarze maden.. wunder mich auch zur zeit oft das ich so viele fliegen im zimmer habe.. kann das daher kommen? Ich ekel mich vor dieser tüte. Ich kann das nicht anfassen.. kann ich das da liegen lassen und gut ist oder werden das noch mehr.. und ich kann auch niemanden fragen weil ich sonst mega stress bekomme.. bitte helft mir..

Antwort
von CharaKardia, 48

Wenn du die Tüte nicht entfernst, werden das natürlich mehr. Die Maden werden später ja auch zu Brotkäfern oder was auch immer du hast und flattern dann munter durch die Wohnung.

Tüte Entfernen (mit einem Müllbeutel aufheben und direkt zuknoten), alle sichtbaren Maden entfernen und offene Lebensmittel in der Küche direkt nach weiteren Maden kontrollieren. Meistens ist es damit getan.

Kommentar von blacksoul04 ,

mein problem ist wenn ich einmal was ekliges gesehen hab widert mich das so an.. ich saß da mit handschuhe und müllbeutel und konnte es tdm nicht anfassen.. :/

Kommentar von Miyuuu0 ,

du schaffst das :D es muss weg augen zu und durch. das ist in 10 sekunden erledigt.

Kommentar von CharaKardia ,

Dann wirst du wohl wen fragen müssen. Andernfalls werden das immer mehr und angenehmer wirds sicher auch nicht, wenn das Brot noch länger gammelt.

Kommentar von blacksoul04 ,

und wenn ich insektenspray nehme? dann sterben die und krabbeln nicht mehr und dann räum ich das weg? geht das..

Kommentar von CharaKardia ,

Dann liegen sie halt rum, einen Unterschied beim Ekelfaktor machts nicht und du musst das Spray auf alle Maden bekommen - sprich Brot anfassen und umdrehen... Augen zu und durch, die Tiere beißen nicht und sind nicht gefährlich.

Antwort
von Miyuuu0, 42

das sind wahrscheinlich fliegenmaden. Zieh dir handschuhe an und schmeiß sie weg, bring die tüte dann am besten gleich nach draussen.

danach ordentlich staubsaugen und feucht wischen und einfach nciht mehr darüber nachdenken.

wenn es dich soo ekelt nimm dir vorher ein geschirrtuch welches du nicht mehr brauchst, schmeiß es über die tüte, dann handschuhe anziehen und das brot samt dem tuch wegwerfen. Vielleicht hilft es dir.

am besten wischt du danach auch noch das bettgestell ab und die sache sollte erledigt sein. Raum gut durchlüften damit die fliegen abhauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten