Frage von Lenawatsapp, 109

Ramadan abnehmen oder zunehmen?

Icj wollte fragen weil manche sagen bei dei fasten zeit man zunimmt stimmt das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fadwa178, 60

Wir passen auf und nehmen eher ab als zu .

Antwort
von MrHilfestellung, 83

Wenn du nachm Sonnuntergang alles in dich reinstopfst kanns gut sein, dass du zunimmst.

Kommentar von Lenawatsapp ,

aber wenn man nicht viel ist sondern vllt nur eine suppe oder brot und viel trinkt?

Kommentar von MrHilfestellung ,

Dann natürlich nicht, aber damit würdest du auch außerhalb von Ramadan abnehmen.

Antwort
von Sunnycat, 77

Kommt darauf an? Du hast einen täglichen Kalorienbedarf, wenn du den überschreitest dann nimmst du zu. Ebenfalls nimmst du ab, wenn du ihn unterschreitest, egal WANN gegessen wird....

Kommentar von Lenawatsapp ,

also könnte es sein das man auch abnimmt ohne nach der fasten zeiz ein jojo effekt zu bekommem?

Antwort
von NoRegret, 63

Ja leider, denn die Leute hören auf daran zu denken, dass wir (und warum wir) fasten und nicht, dass wir ganzen Tag nichts essen, um uns am Abend alles reinzustopfen.

Esse im Monat Ramadan gemäßigt, sowohl in der früh als auch am Abend. Denke immer daran, dass andere Muslime auf der Welt gerade nichts zu Iftar haben und esse auch demnach.

Und verzichte im Ramadan auf Essen, dass du nicht benötigst, sondern die nur dein Nefs will. Wie z.B. irgendwelche überzuckerten Sachen, Kakao, zu viel Fleisch. 

Antwort
von OnkelSchorsch, 73

Ja, das stimmt. Weil die ach so frommen Moslems im Fastenmonat so viel futtern wie sonst nie. Das sogenannte "Fasten" ist ja kein wirkliches Fasten, sondern nur ein Verschieben des Essens auf die Zeit nach Sonennuntergang. Beim Ramadan wird nach Sonnenuntergang aber nicht etwa wenig oder sparsam gegessen, nein, dann wird richtig losgelegt, dann kommen gewaltige Fressberge auf den Tisch.

Der sogenannte "Fastenmonat" sollte eigentlich "Monat des besonders vielen Essens" genannt werden.

Kommentar von Lenawatsapp ,

hahahha aber man muss ja nicht viel essen sondern viel trinken theoretisch könnte man ja doch abnehmen oder?

Kommentar von OnkelSchorsch ,

Das hat dann aber nichts mit Ramadan zu tun.

Antwort
von ShawnSartorius, 49

Meine Oma hätte letztes Jahr 5 Kilo zugenommen allerdings hoffe ich du weißt das man das nicht machen darf wenn du nur abnehmen willst.

Antwort
von maximuste, 54

Ich nehme alles 10 Tage 3 Kilo abgenommen indem einem Monat bin ich um 10 Kilo leichter

Kommentar von Lenawatsapp ,

hast du aich gefastet?

Kommentar von maximuste ,

jedes Jahr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten