Frage von gdragon, 67

PS4 Spiel verschickt per Klein Brief? DHL Klein Brief?

Habe am 04.08 ein PS4 spiel versendet per Einwurf (kleiner Brief) heute kam einer Nachricht von der Platform von wo ich Verkauf habe. Darin steht das der Käufer den Artikel nicht erhalten hätte. Ich hab auch leider keiner Sendungsverfolgungs Nummer um beweisen zu können das ich es verschickt habe oder wo es grad befindet. Könnt ihr mir sagen was ich falsch gemacht haben könnte? Zu viel Gewicht für ein kleinen Brief? Ich hab echt keine Ahnung. Letzt endlich muss ich ihn dann entschädigen wenn es nicht ankommt.

Antwort
von mepeisen, 25

Die Zustellung muss nicht bewiesen werden. Es genügt bei einem Privatverkauf den Versand zu beweisen. Wenn es dann auf Postweg verloren geht, ist das einzig das Problem des Käufers.

Wenn man noch eine Quittung hat oder Zeugen, die bestätigen, dass man es am Postschalter abgegeben hat, dann reicht das.

Antwort
von ellaluise, 38

Dein Fehler ist das du einen nicht nachweisbaren Versand gewählt hast. Oder bedeutet Einwurf = Einwurfeinschreiben? Dann wäre die Zustellung dokumentiert.

So kann jeder Käufer behaupten die Ware nicht erhalten zu haben.

Wenn der Käufer diese Versandart aber gewünscht hat....

Kommentar von mepeisen ,

Der Privatverkäufer muss nur den Versand bzw. die Abgabe bei der Post beweisen, nicht die erfolgreiche Zustellung.

Antwort
von joheipo, 38

Nein, Du brauchst den Käufer nicht per se zu entschädigen. Bei Verkäufen als privater Verkäufer endet Deine Haftung mit dem Einwurf in den Briefkasten. Allerdings mußt Du nachweisen können, den Brief mit dem richtigen Inhalt tatsächlich eingeworfen zu haben.

Üblicherweise versendet man Briefsendungen dieser Art als Einschreiben, denn dann hat man einen Nachweis.

Wenn Du unterfrankliert haben solltest, kommt der Brief unter Umständen zu Dir zurück..

Antwort
von ultraDo, 25

Vor einigen Wochen habe ich auch etwas per post verschickt,habe über eine flohmarktseite im Internet verkauft.das mach nun schon ein halbes Jahr und alles ging immer gut!verschicke ps4 spiele und anderes zeug...in meinem fall war es so das ich den Umschlag auch nur mit "normalem" versand verschickt habe...nach einigen tagen schrieb mich der Käufer an,er hätte die ware nicht erhalten und will sein Geld zurück!
ich zur post und nachgefragt...es ist wie die vorredner sagen,in Zukunft verschicke ich nur noch versichert oder per einschreiben um möglichem schaden vorzubeugen!

Antwort
von Frager2008, 44

Also ich habe ps4 spiele auch immer per kleinbrief bekommen o.o

Kommentar von gdragon ,

Kann es sein das ich eine Briefmarke verwendet habe und es deswegen Probleme gibt ?

Antwort
von mineralixx, 10

Der Fehler von dir war, dass du das Spiel unregistriert/unversichert verschickt hast.

Antwort
von MM0Gamer, 31

Vielleicht war das Spiel FSK 18 und es wurde deshalb rausgenommen.

Kommentar von mepeisen ,

Die Post öffnet keine briefe und nimmt auch keine FSK 18 Spiele raus. Wie kommst du denn auf so etwas?

Kommentar von Jazo9290 ,

Das war bestimmt ein Witz😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community