Provoziert er es das ich schwanger werde?

... komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Natürlich will er, dass Du schwanger wirst. Ist ja auch nix Böses, wenn Ihr vorhabt zusammenzubleiben.

Aber schön eines nach dem anderen. Habt Ihr eine Wohngelegenheit, in der auch ein Baby/Kind Platz hat? Hat Dein Freund ein Einkommen, das Euch gut ernähren kann?

Ich weiß schon, es geht auch ohne all das. Aber weil ER Torschlußpanik hat, müsst Ihr deshalb noch lange nicht alle Vernunft über Bord werfen. Rede mit ihm. Ihr seid ja noch nicht gar so lange zusammen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kugel
24.07.2016, 09:48

Toll...

Und in drei Monaten lesen wir hier mal wieder: "Hilfe, mein Freund hat mich nach einem Monat geschwängert und will nun nichts mehr von mir wissen..."

4

Nicht er provoziert es, er will ja Kinder. Du provozierst es, in dem du es zulässt! Emtweder du investierst alle 3 Monate die 20€ oder du musst dich nicht wundern, wenn deine Periode nicht kommt. Das was ihr da macht führt genauso gut zu einer Schwangerschaft, wie als wenn er in die kommen würde!

Unverantwortlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
also bei solches Aktionen würde ich den sex mit ihm meiden, weil so wie es sich anhört würde er dich denke ich schon gerne schwängern.
Liebe Grüße
Anna Lena

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist echt beeindruckend das manche leute immer wieder glauben diese raußziehnummer funktioniert nin tut sie nicht da ein sogenannter lusttropfen reicht gute frau lss es bitt sein auf diese art und weiße wenn du wirklich kein kind willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo bachratte

Hab nichts dagegen wenn Wir mal Kinder bekommen aber so früh auch wider nicht.

Dann solltest du auf sichere Verhütung achten

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja unrecht hat er nicht. Es gehören 2 dazu...aber ganz ehrlich, dieses "nicht in dir kommen" Methode ist keine Verhütung!!! 

Du bist mit ihm erst ein Monat zusammen und ihr passt nicht besser auf? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meintest, dass du dir die Pille nicht leisten kannst?
Weißt du wie viel ein Kind kostet? Du solltest mehr Verantwortung für dich und dein Leben übernehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu muss er ihn nach dem Erguss gar nicht erst wieder reinstecken, Du kannst auch vor dem Erguss schon schwanger werden.

Sollte in deinem Alter aber eigentlich bekannt sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kasumix
24.07.2016, 09:46

Scheinbar nicht... Aufklärung wird heute klein geschrieben...

2

Hallo??


Einen Monat zusammen? Und er will ein Kind von Dir? Oder eher, fordert es ein und auch noch heraus?

Denk doch mal nach!

Nimm wieder die Pille! Aber schleunigst! Wenn Du mit ihm zusammenbleibst...

Ich würde diese Beziehung beenden bevor sie richtig begonnen hat! Der hat sie doch nicht mehr alle und Du machst diesen Feuertanz auch noch mit!

Er jammert über den läppischen Preis der Pille - die DU bezahlst! Ein Kind kostet ja nix...

Denk doch mal nach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du kein Kind willst, dann nimm lieber wieder die Pille..aber er scheint es zu wollen. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist das denn für eine Aussage! Als ich das gelesen habe dachte ich di bist 15 Jahre alt und nicht 21 Jahre!

Du Provozierst es genauso wie er.. nicht er ist Schuld wenn was passiert sondern ihr beide. Du könntest genauso gut auch ein Kondom benutzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist da schon selber schuld!

Wer kein Kind möchte, der verhütet eben anständig!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst doch da mit... Und steckst keine Grenzen ab...

Schieb das dann ja nicht auf den Mann.. Er sagt ja deutlich, was er will...

Übrigens Geld... Die Pille ist billiger als 18-25 Jahre Kind!

Naiv... :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wie Russisch Roulette was ihr da macht!

Du bist es dann genauso schuld!
Und wenn ich das lese nicht in mir kommen 😏

Schaut erstmal ob ihr überhaupt lääääänger zusammen bleibt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht nur er provoziert, auch Du leistest einen erheblichen Anteil!!

Anders ist nicht zu bewerten, daß Du ihn ungeschützt an Dich ran läßt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr seid nen Monat zusammen und habt ungeschützten Geschlechtsverkehr? Du bist schon etwas dumm, oder? Du sitzt dann tief in der K*cke, er kann dich noch immer stehen lassen. Mach nen Test, du kannst schon schwanger  sein. Rausziehen ist keine Verhütungsmethode.

Bei solchen Fragen stellt es mir die Haare auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er will ein Kind, und das weißt du. Daher provoziert er es nicht sondern nimmt anscheinend an, dass es für dich okay sei. Ist auch vollkommen in Ordnung wenn er unbedingt Kinder will.

Falls du auf keinen Fall jetzt Kinder willst, sag ihm das unbedingt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 21 und noch nicht aufgeklärt? Okay, bei diesem Deutsch wundert mich das nicht.

Wenn du von deinem "Freund" nicht schwanger werden willst und dir weder die Pille noch er sich Kondome leisten kann, dann mußt du eben auf Sex mit ihm verzichten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung