Frage von BlackBirdBronze, 39

Problem mit Aprilia RS4 125?

Hallo Mir ist bei meiner Aprilia RS4 125 aufgefallen dass sie wenn man aus dem "rollen" also ohne Gas zu geben Gas gibt ruckt also dass es einen Ruck gibt sobald der Motor Gas annimmt. Normalerweise müsste dieser Übergang doch fließend sein oder? Danke für die Hilfe :)

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 27

Das ist der Ruckdämpfer am Hinterrad da werden sich die Gummis wohl nicht mehr ganz anliegen die so was abdämpfen sollen . So was hat jedes Motorrad mit Kette unter dem Ketten Blatt . Je mehr so was verschleißt um so härten werden diese Schläge und da kam ein Bekannter auf die Idee  die auszubauen und alles zu verschweißen was eine sehr dumme Sache war den beim Gang einlegen hat es die Kette zerrissen weil es da schon den Ruck nach vorne gibt  der von den Gummis aufgenommen wird  sind die nicht da muss die Kette das ausbaden den 1,2 Liter Motor hat viel Kraft der hat die Kette zerrissen weil der Dämpfer fehlte .

Selbst 50er Mopeds haben so was . 

http://www.wsc-shop.de/product\_info.php?info=p588\_ruckdaempfer-satz-aprilia-rs...

https://www.google.de/search?q=Ruckd%C3%A4mpfer+Kettenrad&rlz=1C1VFKB\_enDE6...

Kommentar von BlackBirdBronze ,

Hat jedes Motorrad den Rückdämpfer? Also auch ne 125er? 

Antwort
von 01AndiPlayz, 28

Wenn du direkt voll gas gibst ruckt es nun mal ein wenig....

Das ist sogar bei meinem Mofa so.... 

Kommentar von BlackBirdBronze ,

Naja aber wenn ich ganz langsam Gas gebe ist das genau so :/

Kommentar von 01AndiPlayz ,

Beschriebe mir doch mal genauer, was es denn für einen ruck gibt und wo dieser her kommt (so gut man das halt abschätzen kann)

Kommentar von BlackBirdBronze ,

Naja keine Ahnung es gibt halt einen Ruck nach vorn von hinten 

Antwort
von RobinsWelt, 12

In der Werkstatt kann man dir besser helfen einfach mal hingehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community