Polykondensation von Milchsäure?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schau dir mal die Reaktion einer Alkohol- und einer Carboxylgruppe an. Findest du unter den Begriff der Veresterung. Eine Kondensation ist ein allgemeiner Begriff.

N+1 bedeutet, dass du n Moleküle Milchsäure hast (also beliebig viele) und diese mit einem (+1) weiteren Molekül (das abgebildet ist) reagieren. Das n findest du dann auch bei der Polymilchsäure wieder, weil sich ein Teil im Molekül immer wieder wiederholt (und zwar n-mal).

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung