Hund hat plötzlich rosa Pfoten: Was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bitte kurzfristig einem Tierarzt mit Fachrichtung Dermatologie/ Parasitologie vorstellen!

http://www.tierklinik-birkenfeld.de/de/kat.php?k=30

Nachdem das keinen Juckreiz zu verursachen scheint solltest Du auf eine Untersuchung auf Demodex Milben nachfragen.

Wäre es eine Allergie wäre Juckreiz vorhanden. Bitte handle schnell French Bullys tendieren zu Dermatosen und auch Demodex Erkrankungen. Merke Demodex Milben hat jeder Hund, nur bei einem Immunsystemschaden kann es zu Erkrankungen durch die Milben kommen.

Habe schon viele Französische Bulldoggen mit Hauterkrankungen an den Pfoten gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luisa1993
10.12.2015, 18:41

Danke.

0

Hallo, es kann sein das sich bei deinem Hund etwas verändert. Bei vielen Fr.Bulldoggen tritt das auf wenn sie Erwachsen werden. So ab 3 Jahren geht es dann richtig los mit all den Allergien, Hüftleiden, Kurzatmigkeit usw. Ich habe selbst Fr. Bulldoggen aus dem Tierschutz. Du musst den Hund Testen lassen und versuche mal auf die Elterntiere und Wurfgeschwister zu schauen. Vielleicht sind da bereits Krankheiten aufgetreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi wohnt ihr zufällig in einer kälteren Gegend Deutschlands wo Schnee liegt und schon Salz gestreut wurde? Dann kann das auch schon mal so aussehen. 

Ansonsten mal beobachten, schleckt sich häufig an den Pfoten? Frisst viel Gras draussen? Schmatzt nach den füttern? Juckt er sich zB an Schnute, Ohren und Bauch? Lutscht an Sachen wie Couch, Decken usw? Frisst eher schlecht? Wenn das macht, dann würde ich mal das Futter wechseln und wenn das nix hilft mal beim Tierarzt des Vertrauens sich über Allergien erkundigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luisa1993
10.12.2015, 12:01

Gerade habe ich bemerkt das sie ganz kleine rote pickelchen am Bauch hat -> sehen aus wie Grasmilben aber könnte das ein Zeichen von Allergie sein ?

0
Kommentar von Luisa1993
10.12.2015, 12:05

Und ja sie frisst viel Gras draußen.

0

An Deiner Stelle würde ich das mal einem Tierarzt zeigen der kann Dir nach einer Untersuchung am besten sagen um was es sich handelt, dann hast Du eine Sorge weniger.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung