Pickel nach rasur M15?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin zwar kein Mann, aber ich denke, es kommt darauf an, ob deine Haut gereizt auf das Rasieren reagiert oder nicht.:) Deshalb solltest du immer milde Rasiergels oder pflegenden Rasierschaum benutzen und die Haut danach gut abwaschen, dass keine Haare einwachsen, eventuell danach die Stellen bisschen mit Feuchtigkeitscreme fürs Gesicht eincremen, dass sich die Haut beruhigt, es gibt in Drogeriegeschäften auch Pflegeprodukte für nach der Rasur, ich denke so wirst du keine Probleme bekommen. Viel Erfolg!:)
Gruß, Maymoe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Das ist normal. Die Haut reagiert gereizt auf die Rasur. Creme sie etwas ein und in ein paar Tagen hat sie sich beruhigt und die Pickel gehen wieder weg.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst die Haut nicht austrocknen lassen,deswegen wird Sie noch gereizter und es tretten pickel auf. Machs wie ich. Nach der Rasur warm abwaschen (am besten Duschen),  gesichtscreme auftagen an den stellen wo es juckt und brennt groszügig auftragen. Wen die Creme eingezogen  babypuder  auftragen und schon fühlst du dich wohl in deiner Haut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?