Frage von pcMouse27, 918

Hat jemand Erfahrung mit Partnertausch und kann mir einige Fragen beantworten?

Hallo hat jemand Erfahrung mit einem Partnertausch? Wie ist es passiert/ dazu gekommen ? Ist es empfehlenswert oder stimmt das davon die Beziehung kaputt geht ?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Beziehung, Liebe, Sex, 692

Partnertausch KANN eine tolle Sache sein - oder aber ein Desaster. Vor allem läßt sich mit solchen Aktionen eine angeknackste Beziehung NICHT reparieren.

Mein Tipp daher: Geht mal zusammen in einen schönen Swingerclub - achtet aber darauf, dass es sich um einen reinen Pärchenclub handelt, in den keine Soloherren eingelassen werden - denn in einem Männerüberschuss-Club kann es nerven, wenn einem dauern Männer auf der Pelle hängen, die auf ihre Kosten kommen wollen... .

Ihr könnt ja erst einmal abmachen, dass ihr unter euch bleibt und das Ambiente und die Infrastruktur nutzen um als Paar Zärtlichkeiten und ggf. auch Sex zu haben - abgeschieden oder vor Zuschauern - je nach Geschmack. Wenn ihr andere nette Paare kennenlernt, so kann man wird eventuell auch mehr daraus - da greift das Swingermotto "Alles kann, nichts muss". Außer (d)einem Vornamen braucht ihr nichts über Euch preiszugeben und müsst daher nicht damit rechnen, dass ein Paar mit dem ihr intim wurdet, am nächsten Tag vor der Türe steht... .

Eine Partnertausch-Aktion im eigenen Freundes- und Bekanntenkreis kann schnell zu Peinlichkeiten und dem Ende der Freundschaft führen - davon würde ich die Finger lassen... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten