Nordschleife Fotografen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Frag doch mal ob du dir einen Blitzer ausleihen kannst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewöhnlich stehen in der Saison (gerade am Wochenende) bei den Touristenfahrten überall an der Strecke (Hobby)Fotografen, die sämtliche vorbeifahrende Autos fotografieren. Ob tatsächlich dann auch jemand im Karusell steht kann man nicht 100 % sagen.

An Deiner Stelle würde ich ein bißchen goggln. Es gibt eine Menge Touristenfahrer - Forums bzw. eine Unmenge an Fotografen, die auf Ihrer Homepage die geschossenen Bilder zum Verkauf anbieten. Alternativ beauftrage einen Bekannten, der sich mit einer vernünftigen Kamera ins Karusell stellt und Dich fotografiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du selbst auf die Strecke gehst (bezahlt natürlich), kannst Du das mit dem Personal absprechen. Es gibt Zufahrtswege innerhalb des Nürburgringes, die bis an die Strecke führen. Allerdings müsstet Ihr dann zu Zweit sein, und Deine Begleitung ebenfalls mobil, da die Strecke schon 5-6 km quer durch den Wald betragen kann.

In den 80-er Jahren war meine Firma "Bäumler" Hauptsponsor bei der DTM (damals Ludwig, Berger, Lohr), und ich habe die damaligen Strecken (Nürburg, Hockenheim) mehrmals komplett abgefahren.

Mir wäre es zu teuer, weil auch Verfolger und Kulisse fehlen, da ist eine kostenlose Kulisse nahe der Heimat schneller gefunden...

greets


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung