Frage von KittyCat992000, 188

Nicht in die Schule wegen Beerdigung?

Meine Oma ist gestern Nacht gestorben und das nimmt mich ziemlich mit. Am Montag fängt die Schule wieder an und am Dienstag ist die Beerdigung. Ist es zu viel verlangt, deshalb mal einen Tag aus der Schule zu bleiben? (Bin in der 10. Klasse Realschule)

Antwort
von superlolly, 188

Nein,es sollte auf jedenfall möglich sein,dass du einen Tag fehlst!

Solche Gründe wie Hochzeiten,Beerdigungen,oder andere sehr wichtige Feste werden von der Schule anerkannt.

Lg :)

Antwort
von Hexe121967, 122

ich geh mal davon aus, das deine eltern dir bestimmt eine entschuldigung für den beerdigungstag schreiben werden. also: wo ist das problem?

Antwort
von Urgot, 162

Es gibt extra eine Ausnahmeregelung, für sich frei zunehmen wenn ein Familienmitglied stirbt. Dann brauchst du kein Attest. Aber ich würde mich trotzdem abmelden gehen, das die Schule wenigstens bescheid weis.

Antwort
von jkcookie, 132

Nein ich denke das kann man bei so einem Vorfall ruhig mal sein lassen. Die meisten Lehrer sehen das auch als okay. Muss du nur Entschuldigen. Am besten mit deiner Mum oder Dad vorbei gehen und das schonmal sagen.

Antwort
von beangato, 90

Ich denke, Du solltestt mit zur Beerdigung gehen.

Meine Kinder waren (bis auf das jüngste) auch mit, als ihre Oma verstorben war.

Mein Beileid.

Antwort
von Francesco1996, 154

Hallo,
Das tut mir leid für dich. Mein vollstes Beileid. Natürlich kannst du an dem Tag freibekommen, und zur Beerdigung deiner Oma gehen. Dafür sollten deine Eltern nur bei der Schule anrufen und sagen, warum.

Antwort
von AlexSmithh, 103

Klar kannst du nen Tag aus der Schule bleiben.
Familie geht vor!
Lass dich einfach von Deinen Eltern entschuldigen :)

Mein Beileid

Antwort
von aribaole, 108

Du bekommst mindestens den Beerdigungstag frei.

Antwort
von Kandahar, 93

Geh zum Arzt und lass dich für den Tag krankschreiben, dann bist du auf der sicheren Seite.

Antwort
von nowka20, 65

der klassenlehrer kann dich 1 tag beurlauben, der schulleiter im bedarfsfalle 3 tage

Antwort
von Kleckerfrau, 87

Mein Beileid. Und nein, niemand kann dir verbieten zur Beerdigung deiner Oma zu gehen.

Kommentar von KittyCat992000 ,

das meinte ich nicht. ich weiß auch noch nicht um wie viel uhr die beerdigung ist. ich weiß nur nicht, ob ich davor in der lage bin noch 6 Stunden in der Schule zu sitzen

Kommentar von Kleckerfrau ,

ich denke nicht. Ich würde an dem Tag daheim bleiben. Du wirst dich sicher nicht konzentrieren können.

Antwort
von ChloeBloom, 75

Familie geht vor
Also bleib zuhause

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community